Arviot Taubenkobel

4.3
(perustuen 230 arvioon)
Hauptstrasse 33, Schützen/Geb., 7081
230 arviota
Järjestys: uusin ensin
  • Kirjoittaja Monika R, Wien
    14. maaliskuuta 2020

    Gerichte, Getränke / Weinkarte bzw. -auswahl, Service, Beratung, Location,.... Frühstück, ... wie immer ein absoluter Genuss!

  • Kirjoittaja Anna B, Wien
    11. maaliskuuta 2020

    Ausgezeichneter Service in familiärer Atmosphäre, hervorragendes Essen, alle Gänge sind sehr gut auf einander abgestimmt, exzellente Weinbegleitung

  • Kirjoittaja Michael D, Wien
    7. maaliskuuta 2020

    Ausgezeichnetes Essen & Service

  • Kirjoittaja Katrin S, Mannersdorf
    7. maaliskuuta 2020

    Die Gerichte waren toll, die Größe der Gänge insgesamt absolut ausreichend. Das Service-Team, allen voran die Chefin, ist überaus freundlich. Die gesamte Atmosphäre ist sehr familiär und gemütlich.

  • Kirjoittaja Walter Dr. Albrecht D, Wien
    6. marraskuuta 2019

    Abendesse, Übernachtung und Frühstück sind großartig!

  • Kirjoittaja Erich reinhard K, Jois
    2. marraskuuta 2019

    Essen war perfekt

  • Kirjoittaja Norbert Z, bratislava
    2. marraskuuta 2019

    - beautiful place - perfect service - food was not tasty at all - price does not reflect the food served at the dinner - on the contrary, the breakfast was excellent, much more tasty than dinner I have visited hundreds of Michelin's restaurants all over the world. This was the most expensive one if I take into the account the final impression.

  • Kirjoittaja Christian B, Wien
    2. marraskuuta 2019

    Im Vergleich zu anderen 3-Haubenlokalen enttäuschend. Schon das Platznehmen beim Tisch war mühsam. Ich musste selber den Tisch ein ordentliches Stück verrücken, um mich hinsetzen zu können. Das Personal schaute zu ohne zu helfen . Die Musik war unpassend und viel zu laut. Erst nach zweimaliger Bitte wurde sie leiser gemacht. Zum Essen: Menü ist krampfhaft kreativ und geschmacksarm. Mit 138,- € auch zu teuer, da keine teuren Grundprodukte verwendet werden. Kaviar und istr. Trüffel würden noch extra kosten. Eine 0,75 Fl. Vöslauer kostet 7,90 und es wird ungefragt eine zweite serviert. Offenen Süßwein gibt es nicht....für ein Restaurant dieser Klasse ein NoGo. Gebäck wurde auch auf Nachfrage hin nicht gereicht. Es war unser letzter Besuch dort.

  • Kirjoittaja Walter A, Hirm
    2. marraskuuta 2019

    Sehr empfehlenswert

  • Kirjoittaja Dominik M. M, Wien
    25. lokakuuta 2019

    Ich war zum ersten Mal im Taubenkobel und hatte auf Grund des guten Rufs des Restaurant durchaus große Erwartungen an diesen Abend (Farmersdinner am 25.10.2019). Leider wurden das Restaurant an diesem Abend meinen Erwartungen und Vorstellungen bei Weitem nicht gerecht. Die Kritik reicht vom warmen Mineralwasser, welches serviert wurde bis hin zur fehlenden Bedienung an der Garderobe als wir das Restaurant verließen. Der Höhepunkt an diesem Abend war aber bei Weitem die schlechte oder fehlenden Abstimmung zwischen der Küche und der Bedienung. Die 6 vorgegebenen Gänge wurden innerhalb von 75 Minuten serviert, so das sowohl wir als Gäste als auch die Bedienung kaum mit der Weinbegleitung hinterherkamen - oftmals hatten wir mehre befüllte Weingläser am Tisch stehen. Auf meine Bitte an die Bedienung nach dem 3.Gang einmal eine kleine Pause einzulegen, bekamen wir die saloppe Antwort, dass sie auf die Zeit zwischen den Gängen keinen Einfluss hat und dies rein in der Verantwortung der Küche liegt und an diesem Abend außerdem (O-Ton) "alles anders ist". Zusammenfassend, waren wir an diesem Abend einfach mit zu vielen Missstände konfrontiert, welche man in einem Restaurant dieser Preisklasse nicht erwarten würde. Folglich werden dieses Restaurant weder unseren Freunden oder Bekannten weiterempfehlen noch jemals wieder aufsuchen. Hierfür gibt es in Wien und Umgebung zu viele andere gute Restaurants mit exzellenter Küche, wo das Preis-Leistungs-Niveau besser passt.