Anmeldelser af Hase

4.5
(baseret på 243 anmeldelser)
St.-Apern-Strasse 17, Köln, Nordrhein-Westfalen, 50667
243 anmeldelser
Sorteret efter: nyeste
  • Af Susanne B fra 40822
    30. januar 2020

    Hervorragend zu Mittag gegessen, einen sehr guten Cremant genossen. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.

  • Af Egon W fra Köln
    10. maj 2019

    Sehr schönen Geburtstag dort verbracht. Toller Service teilweise sitzt man sehr eng beieinander.

  • Af Hartmut K fra köln
    8. maj 2019

    eher trendy, aber keine gute essensqualität.

  • Af Gudrun Wulff-Rieken W fra Oldenburg
    9. marts 2019

    Sowohl Speisen und Getränke als auch Service sind trotz der vielen Gäste ausgezeichnet. Tolles Preis Leistungsverhältnis

  • Af Chris P fra San Francisco
    26. november 2018

    Great restaurant with good food and service.

  • Af Wilfried L fra Köln
    12. oktober 2018

    Insgesamt ein tolles und trendiges Restaurant, in dem man wirklich sehr gut essen kann. Die Weinkarte ist umfangreich und die Beratung sehr gekonnt. Leider ist die Bestuhlung des Restaurants sehr intensiv, so dass sich die Gäste fast auf der Pelle sitzen (Ausnahme: der Tisch 85 (siehe unten). Dadurch ist der Geräuschpegel sehr hoch.

  • Af Alexandra E fra Köln
    4. oktober 2018

    Für einen Business Lunch zu teuer (22,50€ für eine Vorspeise+Hauptgericht). Das Essen war ok., aber auch nicht mehr. Personal arrogant bis nett (es gab keine feste Bedienung für den Tisch). Ich muss nicht noch einmal dort essen...

  • Af Petra G fra FRANKFURT
    15. september 2018

    Seit vielen Jahr immer einen Besuch wert - aufmerksamer Service, eine schmackhafte KÜCHE und lebendige Atmosphäre

  • Af Rüdeger M fra Bielefeld
    27. august 2018

    Es war ein rundum gelungenes Erlebnis. Vom ausgesprochen freundlichen und kompetenten Service über das tolle, authentische Ambiente bis zu den kreativen, stimmigen und auf den Punkt gebrachten/gegarten Speisen wurden meine Erwartungen weit übertroffen.

  • Af Edda K fra Arnsberg
    14. august 2018

    Das Essen war sehr gut und das Ambiente top. Leider war der Service schlecht. Es wurde ein Apero angeboten. Wir haben ihn bestellt und bekamen nahezu zeitgleich den Hauptgang serviert. Nachdem dann auch noch ein Fernsehmoderator als Gast kam, wurde auch kein Wein mehr nachgeschenkt. Schade! Sonst super!