Villa Mare - Balthazar

Guide MICHELIN 2019
93 Bewertungen für dieses Restaurant

Villa Mare - Balthazar

Kaiserallee 6
23570 Lübeck-Travemünde
Germany
Moderne, kreative Küche; Französisch; Gehobene Gastronomie; Vegetarisch; Traditionell, klassisch; International; Deutsch, regional; Mediterran
Durchschnittliche Preise - von 59 € bis 129 €

Hier einen Tisch reservieren

Loading...

Fotos

Loading...

Angebote

MTP_Stardeals

Vier Gänge für € 69 pro Person

Angebot gültig vom 06/02/2019 bis 31/12/2019

Osterbrunch für € 39,00 pro Person (Vorkasse erforderlich)

Angebot gültig vom 21/04/2019 bis 21/04/2019

Menü

Durchschnittliche Preise - von 59 € bis 129 €
Moderne, kreative Küche; Französisch; Gehobene Gastronomie; Vegetarisch; Traditionell, klassisch; International; Deutsch, regional; Mediterran
Spezialitäten 
Entenleber 50°C / Birne / Brioche / Nuss / Ingwer
Carabinero/ Kürbis/ Ingwer / Kaviar
Iberico / Alentejana / Muscheln / Tomaten / Chorizo / Pulpo / Bohnen
Schwarzwälder Kirsch / Sauerkirsch/ Baiser / Kirschwasser
Spezialitäten des Hauses
Vegetarisch

Candle Light Dinner - 29 €

Chef name 
Oliver Pfahler
Chef word 

Das junge, dynamische Küchenteam um den neuen Küchenchef Oliver Pfahler komplettiert dieses historische Ambiente durch Ihre klaren Akzente in der Küchenausrichtung. Hierbei wird auf eine Mischung aus einer mediterranen Mittelmeerküche mi...Mehr anzeigen

Guide MICHELIN 2019

Inspector word 

Schon von außen ist die 1904 erbaute "Villa Mare" an der Strandpromenade ein schöner Anblick. Drinnen setzt sich das attraktive Bild fort, gelungen fügt sich das modern-elegante Design in den stilvollen historischen Rahmen. Komfortabel sitzt man an einem der vier Tische, genießt den Ausblick und lässt sich vom geschulten, aufmerksamen Service mit der leichten, finessenreichen Küche von Oliver Pfahler umsorgen. Mit Sterne-Erfahrung im Gepäck (zuletzt "Rugard's Gourmet" auf Rügen, davor "Seehotel Töpferhaus" in Alt Duvenstedt) übernahm der gebürtige Böblinger 2016 die Küchenleitung des "Balthazar" und wurde in der darauffolgenden Ausgabe des Guide MICHELIN prompt mit einem Stern ausgezeichnet. Gewürdigt wird damit z. B. der topfrische, punktgenau gebratene Seeteufel mit Tomate (als würziges Gelee und fruchtiges Gel), feinsäuerlichem Fenchelsud und frittierten Kapern mit nussiger Note - ein tolles Beispiel für die vier bis acht durchdachten und angenehm klar zubereiteten Gänge seines Menüs.

Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • 1 MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
  • Sehr komfortabel.

Praktische Informationen

Description 

Die Villa Mare wurde 1904 erbaut von Emil Possehl für den Besuch des deutschen Kaisers als Sommerresidenz. Diesen Glanz versprüht das unter Denkmalschutz gestellte Gebäude immer noch und ist deshalb auch für Festlichkeiten aller Art sehr...Mehr anzeigen

Öffnungszeiten 
Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00-21:30
Mittwoch: 18:00-21:30
Donnerstag: 18:00-21:30
Freitag: 18:00-21:30
Samstag: 18:00-21:30
Sonntag: Geschlossen
Auf der Karte suchen
Kaiserallee 6
23570 Lübeck-Travemünde
Germany
Services 
Gruppen erlaubt
Gartenanlage
Parkplätze
Veranstaltungsräume
Hunde nicht erlaubt
Rauchen verboten
Gesprochene Sprachen 
Deutsch
Englisch
Zahlungsarten 
EC/Maestro
Bargeld
Mastercard
Visa
Besonderheiten 
Sehr schöne Aussicht

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4.5/5 93 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
4.6/5
Service
4.6/5
Ort
4.9/5
Preis-Leistung
4.4/5
Ambiente
4.6/5
Getränke
4.6/5
5/5
4/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
5/5
Ambiente
4/5
Getränke
Hervorragendes innovatives 4-Gang Menü , stilvoller traumhafter Ausblick auf die Ostsse
4/5
5/5
Qualität der Speisen
3/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
3/5
Ambiente
5/5
Getränke
Insgesamt hatten wir einen schönen Abend, vorallem mit hervorragendem Essen. Die Möblierung des Restaurants ist optisch zwar sehr schön, jedoch völlig unpraktisch. (Sitzbänke) Die Kellnerin hatte keine Chance, die Getränke einzuschenken oder Teller einzusetzen. Somit sind 2 von 4 Personen am Tisch ständig mit dem "Service" beschäftigt. Für das Speiseangebot (4x Tapas-Menu) mit vielen einzelnen Schälchen sind die Tische viel zu klein. Es dauerte sehr lange (30 Min) bis die ersten Gänge serviert wurden. Danach konnte es nicht schnell genug gehen, der "Käsegang" wurde zusammen mit der Hauptspeise serviert und vor dem Abräumen bereits die Süss-Speise angekündigt und nach Kaffee gefragt. Insgesamt hektischer Service, obwohl das Lokal nur zur Hälfte (ca. 20 Gäste) besetzt war.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
5/5
Ambiente
5/5
Getränke
Eine echte Bereicherung der Spitzengastronomie im Norden. Sehr kreative, aber den Gast mühelos einnehmende Küche, kluge Weinbegleitung, freundlicher und kompetenter Service, tolle Location mit modern reduzierter Einrichtung in einem opulenten Denkmal der Bäderarchitektur. Ein besonderes Erlebnis!
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
5/5
Ambiente
5/5
Getränke
Ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis. Perfekter Service bei einer Vielzahl von Grüßen aus der Küche. Wir werden bestimmt nicht das letzte Mal zu Gast gewesen sein. Ein großes Kompliment an das gesamte Team.
3/5
5/5
Qualität der Speisen
2/5
Service
5/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
5/5
Ambiente
5/5
Getränke
Essen super, Location auch, Service leider chaotisch