Müller's Frischeküche

Guide MICHELIN 2018
2 Bewertungen für dieses Restaurant

Müller's Frischeküche

Am Dürrenberg 1
63875 Mespelbrunn
Germany
Traditionell, klassisch
Durchschnittliche Preise - von 24 € bis 36 €

Hier einen Tisch reservieren

Loading...

Fotos

Loading...

Offer (1)

Genießerfrühstück - Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Kaffee, Tee & Säfte satt, Glas „Hugo“ zur Begrüßung für €12,59 p.P.

Angebot gültig vom 13/01/2018 bis 31/12/2018

Menü

Durchschnittliche Preise - von 24 € bis 36 €
Traditionell, klassisch

Guide MICHELIN 2018

Inspector word 
In ländlich-charmanten Stuben speist man regional-saisonal und auch international beeinflusst. Wie wär's mit dem Menü "Feinschmecker"? Hier z. B. "gebratener Rotbarsch mit Kartoffelpüree und Ingwer-Kürbiskern-Parmesanpesto"? Oder lieber ein Schnitzel von "Müller's Klassikern"? Terrasse mit schöner Sicht!
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
  • Standard-Komfort.

Praktische Informationen

Description 

Regionale Köstlichkeiten stehen im Mittelpunkt von *Müllerメs
Frischeküche* in Mespelbrunn bei Aschaffenburg. Das Restaurant im
Landhausstil überzeugt neben der leckeren Küche durch die idyllische Lage
und das entspannte...Mehr anzeigen

Öffnungszeiten 
Montag: 17:00-20:30
Dienstag: 17:00-20:30
Mittwoch: 17:00-20:30
Donnerstag: 17:00-20:30
Freitag: 17:00-20:30
Samstag: 12:00-16:30, 17:00-20:30
Sonntag: 12:00-16:30, 17:00-20:30
Auf der Karte suchen
Am Dürrenberg 1
63875 Mespelbrunn
Germany
Services 
Rollstuhlgerecht
Hunde nicht erlaubt
Parkplätze
Speiseservice im Garten oder auf der Terrasse
Veranstaltungsräume
Rauchen verboten
Zahlungsarten 
Bargeld
Mastercard
Visa
Diners club
Besonderheiten 
Terrasse mit Speiseservice
Sehr schöne Aussicht

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4/5 2 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
3.5/5
Service
4.5/5
Ort
3.5/5
Preis-Leistung
3/5
3/5
2/5
Qualität der Speisen
4/5
Service
3/5
Ort
2/5
Preis-Leistung
+ : Freundlichkeit der Personals. Gute Salate. Reservierte Tische mit Namen auf Tafel einladend beschriftet. - : Ende Januar noch "Adventskarte" und "Weihnachtsgerichte". Ambiente mit offener Tür zur Eingangshalle, im schlauchartigen Restaurant, etwas "zugig". Weinflasche wurde weder gezeigt, noch am Tisch geöffnet. Kam bereits geöffnet...eigenartige Sitte! Prompt war der Wein aus Würzburg dann auch einer aus Breuberg. Statt "Pfannenrösti" wurden lieblose Röstitaler serviert. Das Iberico-Schweine-Filet war blass, fad, und zäh. Es war von der "Weihnachtskarte"... WC: Seife und Papiertücher leer.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
4/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
+ : Wir haben Spargel mit frisch zubereiteter Hollandaise sowie Rumpsteak gegessen. Sehr gut! Besonders zuvorkommend war der Service, mit kleinen Vor- und Nachspeisen vom Haus. In diesem Restaurant haben wir vor Jahren unsere Hochzeit gefeiert, es hat sich nochmal gesteigert. - : Zur Zeit ist der Umbau draußen noch nicht ganz abgeschlossen, aber dann wird das Ambiente auf der Terrasse in den nächsten Monaten bestimmt noch schöner.