Tantris

Guide MICHELIN 2017
412 Bewertungen für dieses Restaurant

Tantris

Johann-Fichte-Str. 7
80805 München-Schwabing
Germany
Traditionell, Klassisch

Hier einen Tisch reservieren

Loading...

  • Restaurants in der Umgebung

  • Restaurants aus dem Guide MICHELIN

  • Eine kostenlose und schnelle Reservierung

  • Fotos und Bewertungen als Entscheidungshilfe

Fotos

Menü

Durchschnittliche Preise - von 81 € bis 210 €
Traditionell, Klassisch
Spezialitäten 
Konfierte Crevetten mit cremiger Zitronenpolenta und Röstsud. Taubenbrust und Gänseleber mit Radicchiorisotto und Portwein Verjus. Mango-Kokos Panna Cotta mit Schokolade und Haselnuss.

Guide MICHELIN 2017

  • 2 MICHELIN Sterne: eine Spitzenküche – einen Umweg wert!
  • Besonders attraktive Weinkarte.
  • Großer Komfort. Unsere schönsten Adressen.
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
Inspector word 
Das "Tantris" ist schlichtweg ein Muss: Der 70er-Jahre-Style ist geradezu legendär, die produktorientierte klassische Küche von Hans Haas über jeden Zweifel erhaben. Begleitet werden Kult-Flair und Spitzenkulinarik von einem eingespielten, freundlich-professionellen Serviceteam und guter Weinberatung.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschl. Anfang Januar 2 Wochen und Sonntag - Montag sowie an Feiertagen
Auf der Karte suchen
Johann-Fichte-Str. 7
80805 München-Schwabing
Germany
Services 
Klimaanlage
Parkplätze
Veranstaltungsräume
Speiseservice im Garten oder auf der Terrasse
Rauchen verboten
Zahlungsarten 
Amex
Diners club
Mastercard
Visa
Ambience 
Terrasse mit Speiseservice

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4.7/5 412 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
4.8/5
Service
4.7/5
Ort
4.3/5
Preis-Leistung
4.2/5
Ambiente
4.7/5
Getränke
4.7/5
3/5
5/5
Qualität der Speisen
3/5
Service
2/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
0/5
Ambiente
0/5
Getränke
+ : Haas versteht es, Spitzenküche zu zaubern, bei welcher der unverfälschte Eigengeschmack bester Ware die wichtigste Zutat ist. Originell, echt, bodenständig und stets zu höchster Perfektion zu bereitet - ohne Manieriertheiten oder Verkünstelungen. Eine umfangreiche und gut sortierte Weinkarte wird gerade von den jüngeren Sommeliers ausgezeichnet präsentiert und zielsicher durch Empfehlungen strukturiert. - : In das entspannte, unprätentiöse herangehen des Service an die Betreuung an Tisch - Tantris eben - hat sich in der letzen Zeit unseres Erachten nach die eine oder andere Schludrigkeit eingeschlichen. Launige Flapsigkeit stünde allenfalls einem Wiener Kaffeehauskellnet, sollte in einem Hause wie diesem nichts zu suchen haben. Preis/Leistung ist Haas' Küche angemessen, lässt jedoch beim Service Exzellenz erwarten (so wie wir sie von einem anderen 2* Haus in München kennen).
5/5
5/5
Qualität der Speisen
4/5
Service
5/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
0/5
Ambiente
0/5
Getränke
+ : Hervorragende klassische Küche, ohne Ausreißer nach oben oder unten. Perfekte Weinauswahl.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
0/5
Ambiente
0/5
Getränke
+ : ich kehre seit ueber 20 Jahren immer wieder gerne ins Tantris zurueck. ich habe die Moeglichkeit Sterne Restaurants fast in der ganzen Welt zu besuchen und erlebe sehr gute und weniger gute Koeche, von denen viele allen Respekt verdienen. Aber Hans Haas ist einfach der Weltmeister unter ihnen - seit ueber 20 Jahren hat er eine eigene unuebertroffene Liga geschaffen. es ueberrascht überhaupt nicht, dass Mittags schon ausgebucht ist. - : es ist schade, dass ab und zu Gaeste gar nicht erkennen welche Schaetze gerade auf ihrem Teller sind
5/5
5/5
Qualität der Speisen
4/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
0/5
Ambiente
0/5
Getränke
+ : Das Tantris ist ein Gesamtkunstwerk. Die Küche von Hans Haas ist unkompliziert klassisch ohne Tiefpunkte, aber auch ohne besondere Höhen. Die Weinauswahl von Justin Leone rechtfertigt für sich schon einen Besuch in diesem Restaurant. - : Service sehr kompetent und engagiert, trotzdem auf Grund der Fülle des Restaurants hier und da mal eine Minute zu spät am Tisch.
4/5
5/5
Qualität der Speisen
4/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
0/5
Ambiente
0/5
Getränke
+ : Das Tantris ist immer wieder ein Erlebnis: Die Atmosphäre in diesem 70er Jahre Kunstwerk alleine ist schon einen Besuch wert. Die klassische Küche von Hans Haas ist und bleibt dazu auf einem gleichbleibend hohem Niveau. Sein Samstagmittag-Menü liefert zudem ein grossartiges Preis-/Leistungsverhältnis mit dem ein oder anderen besonderen Gang. Wir waren diesmal besonders von der confierten Dorade mit Artischocken und frischen Pfifferlingen angetan: eine wunderbare Kombination. - : Das Restaurant war (mittags!) völlig ausgebucht, so dass der Service unter Hochdruck arbeiten musste. Keine wirklichen Fehler, dennoch: Ein, zwei Mitarbeitern war etwas Hektik doch anzumerken.