Friedrich-Wilhelm

Guide MICHELIN 2017
2 Bewertungen für dieses Restaurant

Friedrich-Wilhelm

Elisenweg 2
14471 POTSDAM
Germany
Traditionell, klassisch
Durchschnittliche Preise - von 79 € bis 139 €

Fotos

Loading...

Menü

Durchschnittliche Preise - von 79 € bis 139 €
Traditionell, klassisch
Spezialitäten 
Königskrabbe, Tamago und Chili. Lammtafelspitz vom Müritzhof, Aubergine, Wasserkresse und Feta. Erdbeeren "Gariguette", Roggen, Honig und Sauerampfer.

Guide MICHELIN 2017

Inspector word 
Wirklich wunderbar ist dieser elegante holzgetäfelte Raum! Möchten Sie vielleicht am offenen Kamin sitzen, während Sie die klassisch-moderne Küche genießen? Sie werden sehr freundlich umsorgt, nicht zuletzt mit einer schönen Auswahl an deutschen Weinen.
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • 1 MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
  • Sehr komfortabel.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschl. Juli - August 4 Wochen und Sonntag - Montag
Auf der Karte suchen
Elisenweg 2
14471 POTSDAM
Germany
Services 
Klimaanlage
Parkplätze
Veranstaltungsräume
Rauchen verboten
Zahlungsarten 
Amex
Diners club
Mastercard
Visa

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4.5/5 2 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
4.5/5
Preis-Leistung
4.5/5
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Service in allen Bereichen kann perfekt genannt werden.Höchst differenzierte Küche ,kreativ und trotzdem erkennbar.Keine übertrieben exaltierte "Schaumküche"sondern feinstens abgestimmte "bodenständige" Gerichte.Weinempfehlung mit feinsinnigem Gespür für individuelle Bedürfnisse. Preis / Leistungsverhältnis :angemessen.Insgesamt:Perfekt!-Eine der besten deutschen Küchen und Service - : Der einzige Minuspunkt ist der fehlende 2.Stern.für Küche und Service
4/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
4/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
+ : Herr Dressel ist ein Virtuose in der Küche. Allerdings waren die Wartezeiten teils zu lang. Der Service von der Restaurantleiterin Frau Heeschen und ihrem Team ist ganz hervorragend. Besonders zu erwähnen ist der Sommelier Herr Kolb der seine Empfehlungen im süddeutschen Raum belässt. Sehr zu erwähnen ist auch das das Bayrische Haus offenbar viel Wert auf die Ausbildung der Lehrlinge legt. Zum Aperetif machte uns ein Auszubildener 2 ganz hervorragende French 75 und eine alkofreien Hugo.

Das Restaurant Friedrich-Wilhelm kann derzeit nicht online reserviert werden