Das Waitz

Guide MICHELIN 2017
8 Bewertungen für dieses Restaurant

Das Waitz

Bischof-Ketteler-Str. 26
63165 Lämmerspiel
Germany
Traditionell, klassisch; Französisch; Gehobene Gastronomie; Moderne, kreative Küche; Vegetarisch; Vegan

Hier einen Tisch reservieren

Loading...

Fotos

Loading...

Menü

Durchschnittliche Preise - von 22.75 € bis 35 €
Traditionell, klassisch; Französisch; Gehobene Gastronomie; Moderne, kreative Küche; Vegetarisch; Vegan
Spezialitäten 
Carpaccio vom Octopus, Caesarsalat, Knoblauchcroûtons € 15,50
Lackierter Schweinebauch, Karotte, Erdnussschaum € 13,50
Weidelammkarree, Majoransauce, Paprika, Polenta € 26,00
Wolfsbarsch, Petersilienschaum, Zwiebelconfit, Kartoffel-Knoblauch-Püree € 26,00
Spezialitäten des Hauses
Kinder-Menü; Vegan; Vegetarisch
Chef name 
Kirsten Kellner
Chef word 

Nehmen Sie Platz an liebevoll eingedeckten Tischen. Unser Team ist stets darauf bedacht, Ihnen jeden kulinarischen Wunsch zu erfüllen. Wir kochen zeitgemäß und mit frischen, ausgesuchten Produkten. In unserem stilvollen Ambiente können S...Mehr anzeigen

Guide MICHELIN 2017

Inspector word 
Schön das Restaurant mit seinem eleganten Ambiente in gedeckten Farben. Auf der Karte z. B. "Rücken und Ragout vom Spessart-Hirsch, Preiselbeer-Krokant-Jus, Spitzkohl, Schupfnudeln". Oder möchten Sie lieber ein Menü?
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
  • Sehr komfortabel.

Praktische Informationen

Description 

Im vielfach ausgezeichneten Restaurant "Das Waitz" im 4-Sterne-Landhaus-Hotel
in Mühlheim am Main wird Gästen feine Frischeküche an liebevoll
eingedeckten Tischen serviert. Im Sommer ist der mediterrane Garten ein...Mehr anzeigen

Öffnungszeiten 
Montag: 18:30-22:30
Dienstag: 18:30-22:30
Mittwoch: 18:30-22:30
Donnerstag: 18:30-22:30
Freitag: 18:30-22:30
Samstag: 18:30-22:30
Sonntag: 12:00-14:00, 18:30-22:30
Auf der Karte suchen
Bischof-Ketteler-Str. 26
63165 Lämmerspiel
Germany
Services 
Rollstuhlgerecht
Klimaanlage
Festsaal
Gruppen erlaubt
Gartenanlage
Parkplätze
Speiseservice im Garten oder auf der Terrasse
Veranstaltungsräume
Fahrstuhl
Rauchen verboten
Gesprochene Sprachen 
Deutsch
Englisch
Spanisch
Französisch
Zahlungsarten 
Amex
Diners club
EC/Maestro
Bargeld
Mastercard
Visa
Besonderheiten 
Terrasse mit Speiseservice

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
5/5 8 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
4.9/5
Preis-Leistung
4.8/5
Ambiente
-/5
Getränke
-/5
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
-/5
Ambiente
-/5
Getränke
+ : Wir waren anläßlich einer Familienfeier im Hotel Waitz zu Gast und haben auch dort übernachtet. Vom freundlichen Empfang an der Rezeption bis hin zur Verabschiedung nach einem großen, leckeren Frühstücksbüffet waren wir rundum zufrieden. Hervorzuheben ist die freundlichkeit und Hilfsbereischaft der Mitarbeiter. Das Zimmer war ein großes Doppelzimmer mit einem frisch renovierten Badezimmer. Die Sauberkeit war tadellos. Das Menü und das Ambiente im Bankettsaal waren großartig. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen!
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
-/5
Ambiente
-/5
Getränke
+ : An meinem Geburtstag lud mich mein Ehegatte zu einem romantischen Abendessen ins Restaurant Waitz nach Lämmerspiel ein. Gewohnt freundlich wurden wir begrüß und an den Tisch geleitet. Wir bestellten aus der Karte und hatten einen wundervollen Abend. Das Ambiente ist sehr schön, farblich toll kombiniert. Obwohl das Restaurant voll ausgebucht war merkten wir dies weder an der Aufmersamkeit des Services noch an der sehr guten Küchleistung.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
-/5
Ambiente
-/5
Getränke
+ : Meine Frau und ich verbrachten letzte Woche unseren Hochzeitstag im Restaurant Waitz in Lämmerspiel. Es war wirklich einer der schönsten Abende, die wir seit Langem hatten. Von der Vorspeise bis zum Dessert war alles harmonisch abgestimmt. Der Steinbutt im Hauptgang war ausgezeichnet. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Der aufmerksame Service und das tolle Ambiente haben diesen perfekten Abend abgerundet. Auch zu erwähnen ist die große Weinauswahl!
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
-/5
Ambiente
-/5
Getränke
+ : Nach einer netten Begrüßung (hier wird sogar nach "aus dem Mantel geholfen") wurden wir an unserern Tisch begleitet. Das Ambiente ist toll, warmes Licht, Kerzenschein und ein schönes Farbspiel aus grau und lila. Nach einem Aperitifangebot (Champagner mit Weinbergpfirsich Likör) studierten wir die Karte und die Weinkarte. Es ist eine gute MIschung vorhanden und wir entschieden uns für das Menü "Fluß & Meer" als 4 Gang Menü. Die Weinkarte ist sehr groß und es fehlt an nichts.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
-/5
Ambiente
-/5
Getränke
+ : Wir hatten einmal wieder Lust mit Freunden gut essen zu gehen und haben uns für das Waitz entschieden. Wir waren das letzte Mal im Garten, was bei diesen Temperaturen leider nicht möglich war. Der Empfang durch den Chef war sehr freundlich und wir wurde zu einer schönen Nische geführt. Zum Aperitif tranken wir 4 Glas Roederer Champagner. Die gereichte Karte ist sehr schön gestaltet. 3 Menüs und eine kleine à la carte Karte. Wir entschieden uns alle für das Stall und Land Menü (5 Gänge). Als Wein (die Weinkarte hat übrigens über 300 Positionen und es dauert eine ganze Weile, bis wir uns "durchgekämpft" hatten) entschieden wir uns für einen 2012er Weißburgunder vom Schneider (28,00 €). Dann wurden verschieden Brötchen mit Olivenöl, grobem Salz und Butter gereicht. Der Gruß aus der Küche, dreilei vond er Karatooe, war sehr schmackhaft und optisch toll angerichtet. Die Wachtelvorspeise mit einer perfekt abgeschmeckten Pilzterrine war grandios. Die Consommé vom Weiderind wird am Tisch aus einem kleinen Teekännchen in ein Glas eingegossen. Sowohl der Geschmack als auch die Darreichung waren toll. Das Kalbsbries - ich freue mich immer, wenn sich Köche an Innereien trauen, war ebenfalls ein Genuß. Die Krönung war das Lamm als Hauptgericht. Zum Zwetschgen Dessert bestellten wir uns einen Süßwein aus Franken vom Weingut Stein. Es war ein herrlicher Abend in einem tollen Ambiente. Übriogens: das Restaurant war gut gefüllt, was man bei einem so tollen Preis-Leistungs-Verhältnis verstehen kann. Weiter so!