Hubertusstüberl & Malerstub'n

  1. Startseite
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Rottach
  5. Hubertusstüberl & Malerstub'n
Guide MICHELIN 2019
17 Bewertungen für dieses Restaurant

Hubertusstüberl & Malerstub'n

Aribostr. 19
83700 Rottach-Egern
Germany
Traditionell, klassisch; Deutsch, regional; Vegetarisch
Durchschnittliche Preise - von 18 € bis 60 €

Hier einen Tisch reservieren

Loading...

Fotos

Loading...

Angebote

Erstes Winterweinfest in den Egerner Höfen, wir starten in den Advent mit einer Weinparty!

Angebot gültig vom 01/12/2019 bis 01/12/2019

Worl Oceans Day- Wir setzen uns für die Meere ein! 4-Gang Fischmenü für 78.00 Euro p.P.

Angebot gültig vom 08/06/2019 bis 08/06/2019

Trüffelparty die Zweite- auf die Knolle!

Angebot gültig vom 26/10/2019 bis 26/10/2019

Hotelgeburtstag!

Angebot gültig vom 07/09/2019 bis 07/09/2019

Menü

Durchschnittliche Preise - von 18 € bis 60 €
Traditionell, klassisch; Deutsch, regional; Vegetarisch
Spezialitäten 
Tegernseer oder Wiener Schnitzel in Fassbutter gebraten mit Kartoffel-Gurkensalat und Preiselbeeren
Gratiniertes Spinatnockerl auf gerösteten Schwammerl und altem Aceto - Balsamico
Tortellini von Meeresfrüchten in mediterranem Fond
Gratiniertes Spinatno ckerl auf gerösteten Schwammerl und altem Aceto - Balsamico
Spezialitäten des Hauses
Bio; Vegetarisch

Menüvorschläge 3 - G A N G - M E N Ü - 46 €

Menüvorschläge 4 - G A N G - M E N Ü - 64 €

Menüvorschläge 5 - G A N G - M E N Ü - 78 €

Guide MICHELIN 2019

Inspector word 
Gemütlich sitzt man hier im bayerisch-eleganten "Hubertusstüberl", in der "Maler Stub'n" oder im "St. Florian", und überall gibt's frische regionale Gerichte wie "Brust vom Dietramszeller Bauerngockel, Bergkasrisotto, glasierte Rübchen" oder "Seeforelle, Kohlrabi, Pfifferlinge, Kapern-Beurre-Blanc".
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
  • Guter Komfort.

Praktische Informationen

Description 

Fans von herzhaften, regionalen Gerichten fühlen sich im
gemütlich-eleganten Hubertusstüberl in Rottach-Egern am Tegernsee richtig
wohl. Ibereitet Sternekoch Michael Fell Speisen auf höchstem Niveau zu.

Das Restaurant ...Mehr anzeigen

Öffnungszeiten 
Montag: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Dienstag: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Mittwoch: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Donnerstag: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Freitag: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Samstag: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Sonntag: 12:00-14:00, 18:30-21:30
Auf der Karte suchen
Aribostr. 19
83700 Rottach-Egern
Germany
Services 
Rollstuhlgerecht
Gruppen erlaubt
Gartenanlage
Parkplätze
Speiseservice im Garten oder auf der Terrasse
Fahrstuhl
Rauchen verboten
Hunde nicht erlaubt
Gesprochene Sprachen 
Deutsch
Englisch
Zahlungsarten 
Amex
Diners club
EC/Maestro
Bargeld
Mastercard
Visa
Besonderheiten 
Terrasse mit Speiseservice

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4.1/5 17 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
4/5
Service
4.1/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
3.5/5
Ambiente
4.1/5
Getränke
3.9/5
1/5
1/5
Qualität der Speisen
1/5
Service
3/5
Ort
1/5
Preis-Leistung
3/5
Ambiente
1/5
Getränke
Wir hatten das Restaurant zu einer besonderen Feier gebucht. Die Speisekarten (2 für 4 Personen ... weitere waren gerade nicht verfügbar?) kamen dann nach ca. 30 Minuten. Eine Flasche Wasser die zu diesem Zeitpunkt bestellt war kam dann auch zügig, aber das Bier war selbst nach 30 min noch nicht zu sehen. Nach einer "Erinnerung" kam es dann nach ca. 45 min. Zu dem Zeitpunkt wurde dann auch das obligatorische Amuse Bouche gereicht (Brot, eine Creme von Avocado und eine Marmelade aus Tomaten)...da dieser Starter auch wahrscheinlich so toll war, wurde er auch selbst zum Hauptgang & Dessert nicht mehr abgeräumt. Ah, der Hauptgang , nachdem die Vorspeisen ca. 1 Stunde in der Küche zur Vorbereitung brauchten, war der Hauptgang nicht besser... nach einer weiteren Stunde kam das Hauptgericht. Leider waren 2 Speisen total versalzen, was zum bisherigen Eindruck der Leistungen des Service passte. Service, vielleicht das falsche Wort ..., denn der Wein ( kam ja aus dem "Keller"???) erreichte uns "zeitnah" zum Hauptgang. Wer trinkt, denn auch schon zur Vorspeise oder zum Amuse Bouche??? Das Dessert, immerhin geschmacklich das "Beste" kam dann wieder nach 45 min. Insgesamt: "leider liegen Anspruch und Wirklichkeit sehr weit von einander!" Noch nie hatten wir in einen Hotelrestaurant einen schlechteren Abend verbracht! Obwohl wir nicht die einzigen Gäste waren denen es so erging, erhielten wir nicht mal eine "Einladung" zum Digestive etc. ... scheinbar muss man (wie unsere Nebentische) Stammgast sein um als Kunde hier wahrgenommen zu werden? Für uns nie wieder....
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
3/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
5/5
Ambiente
5/5
Getränke
Ich war beeindruckt vom Spargel. Lang am Stück und nicht die Spur holzig. Ich koche selbst sehr oft Spargel und schneide das Ende immer sehr groß -zügig ab0
3/5
2/5
Qualität der Speisen
2/5
Service
3/5
Ort
1/5
Preis-Leistung
4/5
Ambiente
2/5
Getränke
Leider kann ich das Hubertusstüberl nicht weiterempfehlen. Das Wiener Schnitzel mit dem Kartoffel-Gurkensalat war nicht besonders. Insbesondere die Kartoffeln waren zu dick gerädelt und zum Teil innen noch fast roh. Dafür 24 Euro zu verlangen ist schon allerhand. Und was gar nicht geht, dass es eine verbale Auseinandersetzung der Kellner rund um Weingläser gegeben hat. Eines solchen Hauses nicht würdig.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
4/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
5/5
Ambiente
5/5
Getränke
Wir waren zum wiederholten Mal hier und es war erneut ein sehr schöner Abend der kaum Wünsche offen ließ. Vom Service bis zum Essen, alles war sehr gut. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist nicht zu toppen. Hier ist der Gast wirklich noch König und man fühlt sich willkommen.
2/5
2/5
Qualität der Speisen
2/5
Service
2/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
2/5
Ambiente
2/5
Getränke
Unangenehme Geräuschkulisse wie in einer „Markthalle“