Papageno

Guide MICHELIN 2017
7 Bewertungen für dieses Restaurant

Papageno

Hüetlinstr. 8a
78462 Konstanz
Germany
International; Traditionell, klassisch
Durchschnittliche Preise - von 43 € bis 84 €

Fotos

Loading...

Menü

Durchschnittliche Preise - von 43 € bis 84 €
International; Traditionell, klassisch

Guide MICHELIN 2017

Inspector word 
In zentraler Lage befindet sich das moderne Restaurant mit eleganter Note. Geboten wird eine zeitgemäße internationale Küche - Tipp: Kommen Sie auch mal zum günstigen Mittagsmenü!
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
  • Guter Komfort.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschl. über Fastnacht, Juni - Juli 2 Wochen und Montag - Dienstag
Auf der Karte suchen
Hüetlinstr. 8a
78462 Konstanz
Germany
Services 
Rauchen verboten
Zahlungsarten 
Mastercard
Visa

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4.6/5 7 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
4.6/5
Service
4.6/5
Ort
4.1/5
Preis-Leistung
4.4/5
4/5
4/5
Qualität der Speisen
4/5
Service
3/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
+ : Creative kitchen producing some surprising combinations. Mostly successful, sometimes overdone. The soup and the lamb were excellent. The gourmet menu is well composed and a good choice. - : The fish was overcooked and the truffles did not really fit. The mango-chocolate mix for the desert was likewise. The selection of wine by the glass is too limited!
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
+ : Gästebewertungen sind bekanntermaßen nur eingeschränkt nützlich, da sie selten professionell und nie objektiv sind. So muss man bei meiner Bewertung berücksichtigen, dass mir die handwerkliche Qualität der Küche und die Authentizität der Gerichte am wichtigsten sind. In diesem Sinne verdient das Papageno höchsten Lob. Hier ist nichts verspielt oder modisch, dafür aber alles richtig. Vertrauen Sie dem Chef, wählen Sie das Menü und lassen Sie sich von der jungen Dame vom Service beraten, welcher
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
4/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Gourmet-Menu: eine Komposition hervorragender Produkte, professionell auf klassische Art zubereitet, mit viel Feingefühl abgestimmt. Zuvorkommende und freundliche Bedienung - ein gelungener Abend, nicht billig aber seinen Preis wert! - : Keine
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Perfekt... Was Empfang, Speisen, Getränke, Beratung und Service, Platzangebot zeitliche Abfolge und Finale angeht nicht zu schlagen. Preis und Leistung stimmen. Bedienung Wir erhielten einen verfügbaren Tisch bei unserer Spontanbuchung am Samstag-Abend, auch fehlte der Hinweis nicht ,dass dieser am Eingang stehe und bis zum Eintreffen der Gäste es dort etwas störend werden könne.Doch es erwartete uns ein perfekter Empfang, der Tisch war gar etwas besser platziert worden.Von Anbeginn verspürt man: Der Gast ist der Mittelpunkt, er wird verwöhnt, der Service ist kompetent, er weiss über jedes Gericht Bescheid, kann über die Details der Speise, des Jus, den Aromen und Beilagen detailiert Auskunft geben. Das Tempo stimmt. Der Service ist aufmerksam und nicht aufdringlich. Ob es daran liegt, dass der Der/Die Restaurantleiter/in die Augen überall hat und diskret den Service zur Perfektion leitet? Und das der Chef, Herr Kraxner gar mehrmals am Abend die Runde macht, bereitwillig Auskünfte gibt und sich wohltuend von den ach so feinen und immer so wichtig tuenden Kollegen unterscheidet?Einfach ein gelungener Abend, Perfekt. Das Essen Die Küche ist bestens organisiert, jeder Gang kommt punktgenau, die Beilagen haben die richtige Temperatur.. 1. Gang Mousse und Tatar von geräuchertem Stör mit eigenem Kaviar, grünen Spargelspitzen und Limonenvinaigrette 2. Gang Aufgeschlagene Schaumsuppe von der Petersilie mit schwarzem Perigord-Trüffel 3. Gang Rotbarbe mit Bouchot-Muscheln auf Safranrisotto an Bouillabaisse-Sud, Zuckerschoten und Chorizochips 4. Gang Filet vom heimischem Rind rosa gebraten, an Zwiebelpüree mit glacierten Perlzwiebeln, Romanesco und Hollandaise Und meine Frau Bretonischer Steinbutt auf Pak-choi Gemüse dazu Quinoa, Riesengarnele und Krustentierschaum Dessert Mohr im Hemd mit Blutorangen, Vanillesahne, Schokoladensoße und Mandel-Krokanteis Das Ambiente Modern und geschmachsvoll, angenehme Beleuchtung, frische Blumen, angenehme Atmosphäre. Auf Wunsch gibt es auch ein Raucher Platz auf der Terrasse oder was auch immer.. Sauberkeit Brauch man nicht drüber reden.. - : Die Toiletten waren sehr altmodisch..
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
4/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Sehr attraktives Speisen- und Getränkeangebot. Küchenleistung hervorragend, sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter. Wir waren rundum zufrieden!

Das Restaurant Papageno kann derzeit nicht online reserviert werden