Rugard's Gourmet

Guide MICHELIN 2017
21 Bewertungen für dieses Restaurant

Rugard's Gourmet

Strandpromenade 62
18609 Binz
Germany
Traditionell, klassisch
Durchschnittliche Preise - von 59 € bis 119 €

Fotos

Loading...

Menü

Durchschnittliche Preise - von 59 € bis 119 €
Traditionell, klassisch

Guide MICHELIN 2017

Inspector word 
Herrlich der Ausblick von diesem eleganten Restaurant in der 5. Etage! Zur klassischen Küche kommt der freundliche und aufmerksame Service samt guter Weinberatung. Praktisch: Außenaufzug zu den Restaurants an der Strandpromenade.
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
  • Sehr komfortabel.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschl. Januar 3 Wochen, November 3 Wochen und Sonntag - Montag
Auf der Karte suchen
Strandpromenade 62
18609 Binz
Germany
Services 
Klimaanlage
Fahrstuhl
Rollstuhlgerecht
Gartenanlage
Parkplätze
Rauchen verboten
Hunde nicht erlaubt
Zahlungsarten 
Amex
Mastercard
Visa
Besonderheiten 
Garten, Park
Sehr schöne Aussicht

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
5/5 21 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
4.6/5
Preis-Leistung
5/5
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Das Preis-/Leistungsverhältnis ist excellent und die Küche geht auf wunderbare Weisesu auf spezielle Gästewünsche ein
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Wir besuchten das Gourmet Restaurant im Rugard Ende Juli mit Freunden und waren über Lage/Ambiente, Service und Qualität und Kreativität der Speisen absolut begeistert. Großes Geschmackskino. Uneingeschränkte Weiterempfehlung. Das Gourmet Restaurant im Rugard erreicht man über den Hotellift oder den Außenaufzug von der Strandpromenade her. Im fünften Stock angekommen, fällt einem zuerst der atemberaubende Blick aufs Meer und den Strand auf. Hier tafelt man tatsächlich über den Dächern von Binz. Die Begrüßung durch den Service ist aufmerksam, aber dezent, man wird zu seinem Platz geführt und darf erst einmal in Ruhe Platz nehmen. Wie überhaupt der Service über den gesamten Abend eine bemerkenswerte Ruhe ausstrahlte, die auch dann irgendwann einmal auf den Gast übergreift und den Abend so zu einem ungewohnten, besonderen Erlebnis werden lässt. Wer seinen Blick in die Räumlichkeiten schweifen lässt, dem fällt sofort der große Fernseher in Türnahe auf. Aber keine Sorge. Dieser ist kein Zugeständnis an irgendwelche Sportveranstaltungen, sondern hierhin werden die Bilder der Life-Cam aus der Küche gesendet. Der Gast ist somit im wahrsten Sinne des Wortes "im Bilde", was in der Küche gerade passiert. Das Mobiliar und die Einrichtung sind eher rustikal, die Sitzmöbel bequem, ausreichend dimensioniert für Personen jenseits Kleidergröße XL und, was ich für wichtig erachte, in der Höhe abgestimmt mit dem Tisch, damit man in natürlicher Haltung speisen kann. Der Service ist ohne Einschränkungen grandios. Nicht nur, dass dem Gast wirklich alles erläutert und auf seine Fragen eingegangen wird. Die beiden Gastgeber Herr Arendt und Frau Glauer haben ein tolles Gespür dafür entwickelt, wann der Gast mit sich sich bzw. seinen anderen Gästen allein sein möchte und wann er ein wenig Kommunikation wünscht. Das habe ich so noch in keinem Restaurant erlebt. Absolut bemerkenswert. Wunderbar auch die Weinbegleitung zu den einzelnen Gängen, die wir bestellt hatten. Herr Arndt hat als Sommelier ein wunderbares Händchen und uns Weine angeboten, um die meine Frau und ich allein nach dem Etikett wohl einen Bogen gemacht hätten. Und keine der Empfehlungen war so, dass sie uns nicht zugesagt hätte. Offensichtlich weiß Herr Arndt nicht nur genau, welche Schätze er in seinem Weinkeller hat, sondern er versteht auch auch meisterlich, diese mit den Schätzen aus der Küche zu kombinieren. Bereits der Gruß aus der Küche löste Begeisterung aus. Nicht nur die drei Frisch- und Ziegenkäsevarianten (natur, orientalisch, scharf), sondern auch und gerade das dazu gereichte Brot aus einer heimischen Bio/Öko-Bäckerei waren vorzüglich. Die einzelnen Gänge wählt man aus der Karte aus. Dabei ist für jeden etwas dabei. Ausdrücklich wird nach Unverträglichkeiten und Sonderwünschen gefragt, damit wirklich alles so wird, wie der Gast es wünscht. Die einzelnen Gänge waren ohne Ausnahme optisch, geschmacklich und qualitativ ein Genuss und können bedenkenlos weiterempfohlen werden, weshalb an dieser Stelle nicht auf jeden einzelnen Gang eingegangen wird. Zusammengefasst: Ein tolle Location mit atemberaubender Aussicht, ein mit perfekt noch fast unterbewerteter Service, eine begeisternde Weinbegleitung, eine kreative und qualitativ und handwerklich hochwertige Küche mit Produkten aus der Region - so sieht ein perfekter Abend. Wir hatten ihn in Rugard's Gourmet Restaurant. Dank an Alle, die ihren Beitrag dazu geliefert haben. Wie schrieb ich eingangs: Großes Geschmackskino. Mit hohem Suchtfaktor.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : liebevolle Zubereitung regionaler und sessionaler Produkte, extrem aufmerksamer, kompetenter und freundlicher Service, familiäre Atmosphäre, alle Speisen auf extrem hohen Niveau und sehr lecker, sehr schöne Location mit einem genialen Ausblick auf die Küste. In Summe ein perfekter Abend bei dem alles gestimmt hat!
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Wieder einmal kreierte der Sternekoch, Oliver Pfahler, im Gourmet Restaurant Rugard ein Menü mit kulinarischen Genüssen auf höchstem Niveau. Die überraschenden Kreationen, welche filigran angerichtet wurden, sind inspiriert und modern interpretiert. Aus einem Produkt immer das herausholen, ohne diese zu verfälschen - das ist das erklärte Ziel von Oliver und seinem Team. Die wieder einmal sehr gut ausgesuchten Weine, vom Direktor persönlich verkostet, rundeten den Abend perfekt ab. - : Das Gourmet Restaurant verdient einen optimaleren Marketingauftritt und die Ausschilderung zum Restaurant könnte verbessert werden.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Im Gourmet Restaurant Rugard des 4,5* Superior Hotels in der Binzer Bucht kredenzte wieder einmal Chef de Cuisine, Oliver Pfahler, Fisch-, Fleisch- und Meeresspezialitäten auf höchstem Niveau. Ein besonderes Erlebnis war die sehr kompetente Weinbegleitung durch Herrn Arndt. Das diskrete und exclusive Restaurant bietet mit seinem überaus aufmerksamen Service und dem perfekten Ambiente einen perfekten Tagesabschluss am Meer.

Das Restaurant Rugard's Gourmet kann derzeit nicht online reserviert werden