Silberdistel

Guide MICHELIN 2019
2 Bewertungen für dieses Restaurant

Silberdistel

Sonnenalp 1
87527 Ofterschwang
Germany
Traditionell, klassisch; Deutsch, regional
Durchschnittliche Preise - von 63 € bis 142 €

Fotos

Loading...

Menü

Durchschnittliche Preise - von 63 € bis 142 €
Traditionell, klassisch; Deutsch, regional
Spezialitäten 
Stör und sein Kaviar, Blumenkohl, geräuchertes Eigelb, Verjus-Beurre blanc. Bergstätter Reh, Zirbenessigjus, Belper Knolle. Delice von Bodensee Erdbeeren, Fichtensprossen, Orginal Beans Schokolade.

Guide MICHELIN 2019

Inspector word 

Keine Frage, das seit 1919 von Familie Fäßler geführte "Sonnenalp Resort" ist als überaus luxuriöse Ferien- und Wellness-Adresse definitiv einen Besuch wert, doch auch die gastronomische Seite des Hauses ist angesichts des MICHELIN Sterns nicht minder interessant. Diesen hat die "Silberdistel" seit 2011. Die Küchenchefs Kai Schneller und Carsten Müller verarbeiten ausgesuchte saisonale Zutaten, wobei Produkte aus der Region im Mittelpunkt stehen. In ihrer "Alpine Cuisine" gibt es z. B. eine auf den Punkt gebratene bayerische Garnele von ausgezeichneter Qualität mit aromatischem Krustentierfond und -schaum sowie fein-säuerlich abgeschmeckten Alblinsen und hausgemachtem lockerem Gugelhupf. Hier in der 4. Etage hat man übrigens eine wunderbare Aussicht, wählen Sie also am besten einen Fensterplatz! Doch auch das Restaurant selbst mit seinem Mix aus elegantem Stil und alpenländischem Charme kann sich sehen lassen. Dazu kommt das Bemühen um den Gast, das in diesem traditionsreichen Haus allgegenwärtig ist.

Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • 1 MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
  • Sehr komfortabel. Unsere schönsten Adressen.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschlossen Sonntag - Dienstag
Auf der Karte suchen
Sonnenalp 1
87527 Ofterschwang
Germany
Services 
Klimaanlage
Rollstuhlgerecht
Parkplätze
Rauchen verboten
Zahlungsarten 
Mastercard
Visa
Besonderheiten 
Sehr schöne Aussicht

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
3/5 2 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
3.5/5
Service
3/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
2/5
2/5
2/5
Qualität der Speisen
2/5
Service
3/5
Ort
1/5
Preis-Leistung
+ : Sehr gut: Gänsestopflebervariation, insbesondere die Portweinvariante mit Biskuit. Eine Quittenzubereitung hätte genügt. Das Kalbsbries mit Kalbskopf und Topinambur war eine interessante Kombination - : Der als bretonische Seezunge "Petit Bateau" angekündigte Fisch kam als armselig kleines, nicht saftiges, Stück und entsprach keinesfalls der Erwartung Das Tahitivanilleeis zur Crêpe Suzette hatte kaum Aroma einer Tahitivanille und schmeckte eher nach Milcheis. So sparsam muss die Produktverwendung auch nicht sein.
4/5
5/5
Qualität der Speisen
4/5
Service
5/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
+ : Das Restaurant ist ganz oben im Hotel und ist im alpenländischem Ambiente eingerichtet. Der moderne Kamin in der Mitte des Restaurants sorgt für eine warme Atmoshäre. Die Speisen sind ausgezeichnet zubereit und schmecken hervorragend. Sehr zu empfehlen sind der bretonische Hummer, das Bresse-Täubchen und das Reh aus heimischen Wälder. Alles in Allem eine echte Alternative zu den Sternerestaurants in den süddeutschen Großstädten. - : Ein etwas zu hoher Preis im Vergleich zu anderen Sternerestaurants und der Service ist nicht immer ganz so aufmerksam.

Das Restaurant Silberdistel kann derzeit nicht online reserviert werden