Helbigs Gasthaus

Guide MICHELIN 2018
2 Bewertungen für dieses Restaurant

Helbigs Gasthaus

Hauptstr. 2
63867 Johannesberg
Germany
Traditionell, klassisch; Französisch; Moderne, kreative Küche
Durchschnittliche Preise - von 38 € bis 112 €

Fotos

Loading...

Menü

Durchschnittliche Preise - von 38 € bis 112 €
Traditionell, klassisch; Französisch; Moderne, kreative Küche

Guide MICHELIN 2018

Inspector word 
"Casual Fine Dining" ist das Konzept der Helbigs. Angenehm leger die Atmosphäre, aufmerksam, freundlich und geschult der Service. Das Angebot reicht von traditionellen Gasthausgerichten bis zum "Genuss-Menü" - Letzteres nur abends und samstagmittags.
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • Besonders attraktive Weinkarte.
  • Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
  • Standard-Komfort. Besonders angenehmes Restaurant.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschl. Februar 1 Woche, über Pfingsten 1 Woche, August 2 Wochen und Sonntag - Montag
Auf der Karte suchen
Hauptstr. 2
63867 Johannesberg
Germany
Services 
Rollstuhlgerecht
Parkplätze
Rauchen verboten
Hunde nicht erlaubt
Zahlungsarten 
Amex
Diners club
Mastercard
Visa

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4/5 2 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
5/5
Service
4/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
4.5/5
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Sehr gepflegtes Ambiente, sehr freundliches und geschultes Servicepersonal! Die Zubereitung der Speisen war ausserordentlich. Das Essen war somit ein Gaumen- sowie auch ein Augenschmaus. Ich kann Auberge de Temple uneingeschränkt weiter empfehlen. - : Wenn die Küche und der Service immer so hervorragende Arbeit leistet, gibt es für mich keinen Punkt der Beanstandung.
3/5
5/5
Qualität der Speisen
3/5
Service
1/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
+ : Helbigs Menü ist eine angenehme Reise durch die Geschmackswelt der Hochküche, u.a. sind die Hummervariation und der Heilbutt sehr bemerkenswert, schon der Gruß aus der Küche mit auf dem Punkt gebratener Gänseleber erfreut. Die Weinkarte ist etwas inlandslastig, jedoch waren meine Lieblingsweine aus Elsass, Italien und Bordeaux zu finden bei üblichen Preisen. - : Der Service durch die Inhaberin ist charmant, zugewandt und adäquat. Dafür hapert es stark beim Personal. Meine lächelnd vorgebrachte Bemerkung, den Champagner könne man als Aperitif doch auch am Tisch aus der Flasche eingießen wurde mit "Dazu haben wir kein Personal" quittiert (zu der Zeit 1 weiterer Tisch besetzt). Dieser Ton, über den ganzen Menüverlauf durchgehalten, kratzt ein wenig an der Zufriedenheit des Gastes.
Antwort des Restaurantleiters 
Sehr geehrte Gäste, vielen Dank für Ihre Bewertungen. Wir freuen uns natürlich sehr, dass Sie unsere Küche am vergangenen Wochenende mit Ihrer Familie und den gourmetfreudigen Enkelkindern genossen haben. Eine Anmerkung zum Einschenken des Aperitifs möchten wir als Gastgeber der Auberge de Temple allerdings gerne abgeben. Auch wenn es in einigen Häusern üblich ist, den Champagner am Tisch einzuschenken, so gehört es zu unserer Philosphie, die diversen Aperitifvorschläge von unseren Servicekräften an der Theke zuzubereiten und auszuschenken. Dass diese "lächelnde Bemerkung" ihrerseits von unserem Personal nicht so aufgefasst wurde und unsererseits die Antwort weniger diplomatisch erfolgte, bitten wir zu entschuldigen. Dennoch würden wir uns freuen, Sie wieder einmal in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Das Restaurant Helbigs Gasthaus kann derzeit nicht online reserviert werden