1. Startseite
  2. Magazine
  3. Gut zu wissen
  4. Frühstück - die wichtigste (Restaurant-)Mahlzeit

Frühstück - die wichtigste (Restaurant-)Mahlzeit

Geschrieben von
Bookatable by Michelin
, Am
21/06/2017

Der Volksmund rät „Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann.“ Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages - das wussten schon unsere Großeltern. Eine aktuelle Bookatable by Michelin-Umfrage zeigt: Für 70 Prozent der Gäst beginnt ein guter Tag mit einem ordentlichen Frühstück. Zwei Drittel der Befragten nehmen das am liebsten im Café oder Restaurant ein.

Am Wochenende wird geschmaust – gerne mit Freunden

Vor allem am Wochenende lassen wir es uns morgens gut gehen. Knapp die Hälfte der Befragten nimmt sich dann die Extrazeit für ein ausgiebiges Frühstück – und das gerne auch auswärts, im Restaurant oder Café. Hierbei spielt vor allem die große Auswahl an Frühstücksangeboten eine Rolle,die oft in Form üppiger Buffets angeboten wird. Wir möchten schlemmen und dabei möglichst keine Arbeit haben.

Für ein gemütliches Beisammensein mit Freunden ist für 35 Prozent der befragten Gäste Frühstück oder Brunch sogar die perfekte Alternative zum abendlichen Restaurantbesuch. Übrigens, verbindet man das Frühstück zeitlich mit dem Mittagessen, dann spricht man in der Regel von einem Brunch. Das kommt aus dem englischen Wort "breakast" und "lunch". Ganz vorne liegt das klassische Frühstücks-Buffet (25 Prozent) gefolgt vom etwas herzhafteren Brunch-Buffet (21 Prozent). À-la-carte-Frühstück bevorzugen 18 Prozent der Gäste.

Kaffee, Tee und Saft nur gegen Aufpreis? Nur 0815-Speisen auf dem Tisch?

Kaffee, Tee und Saft gegen Aufpreis und ein langweiliges Angebot an Speisen beim Frühstück oder Brunch? Das sind für die befragten Gäste absolute No-Gos. Die Auswahl muss stimmen. Das heißt beim Frühstück gehören verschiedene Brote und Brötchen, warme und kalte Speisen, Süßes und Deftiges aber auch Eispeisen, Fisch oder eine Müsli-Bar auf den Tisch bzw. zum Buffet dazu. Und natürlich muss auch die Qualität stimmen, da sind sich alle befragte Gäste einig.

Da viele tolle Frühstücks-Lokale schnell ausgebucht sind, tendieren die meisten Gäste außerdem zu einer Tischreservierung, um am Ende nicht mit knurrendem Magen vor der Tür zu stranden. Habt Ihr Lust auf Frühstück oder Brunch bekommen, dann schaut doch einfach in unsere Frühstücks-und Brunch-Angebote, vielleicht ist auch etwas für Euch dabei: http://bit.ly/angebote-fruehstueck-und-brunch

Guten Appetit!

 

Email