1. Startseite
  2. Magazine
  3. Restaurant-Tipps
  4. City-Guide: Restaurant in München-Innenstadt gesucht?

City-Guide: Restaurant in München-Innenstadt gesucht?

Geschrieben von
contributor
, Am
17/01/2017

Ihr plant demnächst wieder einen Einkaufsbummel in München-Zentrum oder geht erstmals in der bayerischen Metropole auf Entdeckungs-Tour? Dann habe ich hier genau das Richtige für eine Verschnaufpause nach einem langen Tag oder währenddessen. Darf ich vorstellen: Dies sind meine Top 10 Restaurants in München-Innenstadt:

Kleinschmecker 

JETZT RESERVIEREN

Am Sebastiansplatz zwischen Schrannenhalle und Synagoge tut sich kulinarisch ja einiges. Kaum mehr wegzudenken ist das Restaurant Kleinschmecker mit seiner sonnigen Terrasse mitten auf dem Platz. „Klein aber fein“, heißt es hier für gut 35 Gäste, die auf die raffinierte internationale Karte schauen dürfen. Regionale Produkte, gute Weine und ein lockerer sowie kompetenter Service sind Vorzüge des Restaurants Kleinschmecker. Mittags gibt‘s Zwei-Gänge-Menüs, am Abend sowohl Menü als auch À-la-carte-Gerichte. Freut Euch auf köstliche, optisch ansprechende Kreationen, wie zum Beispiel den „Salat Sashimi“ oder aktuell auch „Piemonteser Spargelnudeln“. Am Abend empfehle ich Euch – auch wegen der Größe des Restaurants – zu reservieren.

Little London

JETZT RESERVIEREN

Lust auf Steaks inmitten der Münchner Innenstadt mit echtem London-Feeling? Dann solltet Ihr in der Little London Bar im Tal am Isartor vorbei schauen. Zentral gelegen, schick eingerichtet, mit wuchtiger Bar im Eingangsbereich und schickem Speisebereich weiter hinten, begrüßt das Little London hungrige Fleischfans. Hier kann sich sowohl die umfangreiche Steak- und Abendkarte sehen lassen als auch die große, kreative Getränkekarte mit zahlreichen unterschiedlichen Ginsorten. „Ein Steakhouse mit gehobenem Ambiente, in dem sich die Gäste in legerer Atmosphäre wohl fühlen können“ – das ist die Philosophie vom Little London Steakhouse. Ein Hotspot für gutes Fleisch und ein paar tolle Stunden im Flair der britischen Metropole.

Atelier

JETZT RESERVIEREN

Den Bayerischen Hof am Promenadeplatz kennt wohl so ziemlich jeder Münchner. Doch wart Ihr schon im Restaurant Atelier – einem der zahlreichen Gourmet-Restaurants des Hotels? Ein umwerfendes Ambiente mit elegant eingedeckten Tischen, kompetent geschultem Personal und überzeugender Speisekarte warten hier auf Euch. Klar, die gute Küche hat seinen Preis, es lohnt sich aber voll und ganz die Gaumenfreuden zu testen. In dem mehrfach mit Sternen ausgezeichneten Restaurant bekommt Ihr der jeweiligen Saison entsprechende, kreative Gourmetküche auf gehobenem Niveau. Im Sommer unbedingt auf der Sonnenterrasse sitzen.

Matsuhisa Munich

JETZT RESERVIEREN

„Irasshaimase!“, wird hier laut gerufen und zwar für jeden neuen Gast, der in das ausgesprochen schicke und ansprechende japanische Restaurant im Hotel Mandarin Oriental kommt. In dem hochpreisigen Luxu-Hotel mitten im Herzen Münchens versteckt sich das Matsuhisa Munich oberhalb der ebenso beliebten „Bar 31“ im Erdgeschoss. Wer hier zwischen Marienplatz und Isartor köstliche japanische Gängemenüs, ausgezeichnetes Sashimi und von Meisterhand gezaubertes Sushi genießen möchte, sollte unbedingt reservieren, ansonsten kommt ihr in der Regel umsonst. Denn: Wartezeiten von einigen Tagen bis Wochen sind hier normal.

Tian

JETZT RESERVIEREN

Vegetarische Küche auf gehobenem Niveau gibt es im Tian. Das merkt man schon beim Betreten des direkt am Viktualienmarkt in der Innenstadt gelegen Restaurants. Gäste erwartet ein in sanften Tönen gehaltenes, schick eingerichtetes Lokal. Die ausschließlich vegetarischen Portionen sind hier zwar überschaubar, wer sich aber ein tolles Menü gönnt, geht dennoch sicherlich satt nach Hause. Serviert werden Kreationen, die schon beim bloßen Betrachten Spaß machen, und auch für Veganer wird einiges geboten. Zwei- oder auch Drei-Gänge-Menüs sowie À-la-carte-Gerichte können im Tian gespeist werden. Und wer ein Fan von Flammkuchen ist, wird hier sicher seine Freude haben! Für Besuche in den Abendstunden ist eine Reservierung sinnvoll.

Pschorr

JETZT RESERVIEREN

Den beliebten Pschorr am Viktualienmarkt bei der Schrannenhalle kann man eigentlich gar nicht übersehen und spätestens nach dem Betreten hat sich das Bild des urig-pompösen Wirtshauses im Gedächtnis eingebrannt. Bayerisches Ambiente auf zwei Stockwerken, meterhohe Gaubendecken, Bierfässer im Erdgeschoss, viel Holz und eine typisch bayerische Speisekarte erwarten Euch. Habt nur ein bisschen Geduld, bis das Essen vor Euch steht, dafür schmeckt es im Pschorr auch umso feiner. Wildgerichte, Fleisch- und Fischspeisen sowie bayerische Klassiker warten hier zu auf Münchner und Touristen, denen die Leckereien ein bisschen was Wert sind. In dem Restaurant in München-Innenstadt solltet Ihr jedenfalls alle mal gewesen sein!

Bachmaier Hofbräu

JETZT RESERVIEREN

Das Bachmaier liegt mitten auf der Schwabinger Shopping- und Ausgehmeile, der beliebten Leopoldstraße. Von der Münchner Freiheit könnt Ihr schön gemütlich hin spazieren. Bekannt für ausgezeichnete bayerische Küche, ein tolles – wenn auch nicht ganz günstiges – Brunchbuffet am Sonntag mit Livecooking sowie einen Spitzen-Kaiserschmarrn und gute Stimmung von morgens bis abends. 

Für 250 Personen (oft auch auswärtige Gäste) – bietet das gemütlich, urige Wirtshaus Platz. Aufgetrumpft wird hier mit wirklich guter, bayerischer Küche und auch wenn‘s hier oft recht lebendig zugeht lohnt sich ein Besuch, weil‘s einfach zu gut schmeckt. Im Sommer solltet Ihr unbedingt draußen sitzen und Euch mit einer Reservierung in Schwabings wohl bekanntestem Wirtshaus vorher einen Platz sichern.

Steirer am Markt

JETZT RESERVIEREN

Das „Steirer am Markt“ ist eine alt eingesessene Institution unter den Restaurants in der Innenstadt von München. Es befindet sich am wunderschönen Viktualienmarkt am Münchner Marienplatz . Täglich gibt´s bis nachmittags (15 Uhr) Frühstück in dem mit hellen Holzmöbeln ausgestatteten Gasthaus. Das sowie auch den Mittagstisch oder das Abendessen könnt Ihr Euch in dem Lokal schmecken lassen – mitunter auf der gemütlichen Terrasse. Wer beim Verzehr eines Wiener Schnitzels, eines Tafelspitzes oder der Brettljause gerne das bunte Treiben des Viktualienmarktes beobachtet und am Schluss auch noch faire Preise sucht, der ist im Steirer am Markt genau richtig. Angeboten wird kein Menü, sondern eine stetig wechselnde Speisekarte für Bestellungen à la carte.

Löwenbräukeller

JETZT RESERVIEREN

Der Löwenbräukeller am Münchner Stiglmaierplatz gilt wohl als eines der bekanntesten bayerischen Wirtshäuser samt sichtgeschütztem Biergarten in der Münchner Innenstadt. Meterhohe Decken, zünftige Einrichtung, Bedienung in Tracht sowie große Speisekarten im DIN-A3-Format sind Teil der bayerischen Location. Im Biergarten gibt‘s ebenfalls die komplette Löwenbräukeller-Speisekarte zum Bestellen oder auch „a gscheide" bayerische Brotzeit. Die typischen Klassiker wie Schweinsbraten, Schnitzel, Knödel mit Blaukraut und Co. stehen hier zur Auswahl. An Vegetarier wird mit zwei, drei Gerichten ebenfalls gedacht. Vor allem abends und zur Wiesnzeit empfiehlt sich eine Reservierung.

Ratskeller

JETZT RESERVIEREN

Also zentraler geht wirklich nicht. Der Münchner Ratskeller liegt direkt am Marienplatz, unterhalb des Münchner Rathauses. Mit historischem Ambiente, geschmackvoll eingerichteten Räumlichkeiten, köstlichen Speisen und einer Vielzahl von guten Weinen auf der Karte überzeugt der Ratskeller bereits seit 1874 als Gaststätte im Zentrum von München. Bayerische und fränkische Küche wird angeboten und sowohl für Fleischfans als auch Vegetarier stehen die unterschiedlichsten Gerichte zur Auswahl. Hier werdet Ihr glücklich, wenn Ihr eine ansprechende Atmosphäre mindestens genauso wichtig findet wie gutes Essen. Der Anblick des Rathauses vom Prunkhof aus ist gerade in der Dämmerung sehr sehenswert. Unbedingt reservieren.

Und was ist Euer Top Restaurant in München-Innenstadt? Wo kehrt Ihr beim Shoppen in München gerne ein?

Email