1. Startseite
  2. Magazine
  3. Restaurant-Tipps
  4. Die besten Restaurants zum Muttertag in Wien

Die besten Restaurants zum Muttertag in Wien

Geschrieben von
Bookatable by Michelin
, Am
18/04/2018

Am 13. Mai kommt der Muttertag und damit die Gelegenheit, Eure Mama einmal zum Essen auszuführen. Wir haben zehn tolle Restaurants im wunderschönen Wien rausgesucht, das für jeden Geschmack und Muttertyp das richtige Lokal bietet.

Liebt es Eure Mutter elegant, hipp oder eher traditionell? Hier kommen unsere kulinarischen Vorschläge zum Muttertag für jeden Gusto.

Text: Bookatable by Michelin
Bilder: von den Restaurants

 

Die Elegante

Eure Mama ist stets schick und geschmackvoll gekleidet, mag es stilvoll in jedem Belang und schätzt Restaurants mit niveauvoller Küche sowie einem schönen Interieur? Dann sind zum Beispiel diese Restaurants die passende Adresse für ein elegantes Muttertags-Dinner:
 

VERANDA

Das Restaurant VERANDA liegt in der pittoresken Burggasse und empfängt Euch mit entspannter Atmosphäre und einer schicken Location zum Genuss von „Modern Austrian Cuisine“. Die feinen Speisen von Chefkoch Jeremy Ilians verknüpfen traditionelle Zutaten mit originellen, zeitgemäßen Zubereitungsarten und kreativen Kombinationen. Der zuvorkommende Service macht den Besuch dabei zu einem rundum angenehmen Erlebnis. Zusatztipp: In der angeschlossenen „Le Bar“ gibt es über 60 verschiedene (Jahrgangs-)Champagner und Schaumweine.

JETZT RESERVIEREN

 

THE BANK BRASSERIE

Im Hotel Park Hyatt Vienna begeistert „THE BANK BRASSERIE“ mit dem noblen Ambiente eines historischen Grand Hotels.  Die imposanten Räumlichkeiten im Jugendstil mit hohen, stuckverzierten Decken und viel Marmor werden auf spannende Weise von einer modernen Einrichtung kontrastiert. Das Restaurant serviert internationale Spezialitäten, frischen Fisch und Meeresfrüchte aus einer beeindruckenden offenen Show-Küche. Wenn Ihr danach noch Lust auf einen Cocktail habt, bietet sich der einladende Tresen der THE BANK BAR an.

JETZT RESERVIEREN

 

Die Coole

Bitte nicht zu viel Chichi und komplizierte Menüs, würde Eure Mutter denken? Dann bevorzugt sie sicher moderne Lokale, in denen es entspannt und trendy zugeht. In diesen zwei Restaurants fühlen sich lässige Mütter wohl:

 

THE ROOM

THE ROOM in den Sofiensälen ist längst ein „Place to be“ in Wiens 3. Bezirk geworden. Die Location ist modern und dabei super gemütlich mit seinen vielen Polstermöbeln, blauen Fliesenböden und lauschigen Nischen. Nach dem abwechslungsreichen Dinner (österreichische und internationale Lieblingsspeisen sowie Burger) wird es um die Bar so richtig lebendig. Die DJ-Beats und kühlen Drinks laden dann zum Tanzen ein. Im The Room ist es übrigens auch kein Problem, wenn Eure Mutter vegetarisch isst.

JETZT RESERVIEREN

 

HEUER AM KARLSPLATZ

Noch zentraler im Herzen Wiens liegt das hippe HEUER AM KARLSPLATZ und lockt mit einer hauseigenen Kaffeerösterei und kreativen Drinks von der Bar („Bar of the year 2016“ laut Fallstaff). Das junge, nette Restaurant-Team empfängt Euch schon morgens zu leckeren, reichhaltigen Frühstücken. Abends werden dann vor allem österreichische Gerichte kredenzt, aber auch richtig schmackhafte Steaks.

JETZT RESERVIEREN

 

3. Die Traditionsbewusst

Warum kulinarisch in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt. Die traditionsbewusste Mama i(s)st gerne bodenständig und mag es gemütlich. Aus Hotspots und Food-Trends macht sie sich wenig und schätzt dafür klassische Gerichte der schönen Heimat. Genau solche werden hier serviert:

 

CAFÉ MUSEUM

Ein Ort, in dem historische Wiener Kaffeehaus-Atmosphäre auf Heimatküche trifft: Das CAFÉ MUSEUM unweit der Wiener Staatsoper entführt mit seinem Charme in die herrliche Zeit des alten Wiens. Dank dem herzlichen Service, schmecken hier Schnitzel, Palatschinken und Co. aus guten Zutaten gleich doppelt so gut. Außerdem gibt es eine renommierte hausinterne Patisserie.

JETZT RESERVIEREN

 

GUSTL KOCHT

„Einfach, aber gut“, könnte das Motto von GUSTL KOCHT heißen, denn in dem kleinen Familienlokal werden unkomplizierte, österreichische und slawische Gerichte aus Bio-Zutaten aufgetischt. Die entspannte Atmosphäre und das fröhliche Personal machen den Besuch für Euch hier zu einem angenehmen Erlebnis.

JETZT RESERVIEREN

 

4. Die Flippige  

Wenn Eure Mutter es lieber ein bisschen ausgeflippter und unkonventioneller möchte, dann entführt sie doch mal in ein Restaurant, das sich mit seinem Konzept von der Masse abhebt. Ob bunt, unkonventionell oder mit einem besonderen Speisenangebot – es  gibt viele Aspekte, die diese Lokale für einen Besuch interessant machen.

 

SPELUNKE

Die SPELUNKE ist Wiens erste und einzige Hafenkneipe, und ganz anders als man sie vermuten würde. Denn in dem modernen Restaurant trifft Streetart auf hochwertige Polstermöbel und ein gelungenes Lichtkonzept. Auf der Karte warten dann unterschiedliche Kreationen der Crossover-Küche oder erfrischende Drinks von der optisch beeindruckenden Bar. Hier wird es also alles andere, nur nicht langweilig für Euch.

JETZT RESERVIEREN

 

JOMA

Das stylishe Lokal JOMA setzt auf ein schickes Design mit urbanem Touch und leichte Frischeküche mit heimischen und internationalen Gerichten. Wenn Ihr Lust habt, könnte Ihr bereits zum Frühstücken hier einkehren. Und falls Mama auch gerne mal vegetarisch wählt, dann wird sie hier etwas Leckeres auf der Karte finden.

JETZT RESERVIEREN

 

5. Die Anspruchsvolle

Wenn Eure Mutter ausgeht, dann darf es ruhig etwas anspruchsvoller sein. Von exklusiven, qualitativ hochwertigen Gaumenfreuden über besondere Locations bis zu guten Weinen – Klasse statt Masse ist ihr Motto. Also schaut Euch doch gemeinsam mal hier um:

 

AI RESTAURANT

Im angesagten AI RESTAURANT Vienna im Zentrum der Stadt steht die moderne, asiatische Küche im kulinarischen Fokus. Diese begeistert mit einer unbeschreiblichen Aromenvielfalt und auch für sein feines Sushi ist das Aï bekannt. Gerne geht man hier außerdem auf vegetarische Wünsche ein. Insgesamt begeistert das Lokal mit einem stimmigen Gesamtkonzept aus köstlicher Küche, schicken, modernem Design und Wohlfühlambiente.

JETZT RESERVIEREN

 

BLUE MUSTARD

Das feine BLUE MUSTARD im 1. Bezirk gehört zu den außergewöhnlichsten Adressen der Innenstadt und das zurecht. Küchenchef Alexander Mayer konzipiert ausgefallene Menüs, die von ausgewählten Reise-Touren inspiriert sind. Es wird also international auf den Tellern. Inszeniert werden die Speisen in einem atemberaubenden Ambiente mit einem Hauch von schillerndem Orient im kosmopolitischen Westen.

JETZT RESERVIEREN

 

 

Email