1. Startseite
  2. Magazine
  3. Restaurant-Tipps
  4. Top 10 Italiener in Stuttgart

Top 10 Italiener in Stuttgart

Geschrieben von
Nives von Nives kocht
, Am
11/04/2018

Dolce Vita im Herzen von Baden-Württemberg erleben? Das ist ganz einfach! Denn bei so vielen hervorragenden Italienern in Stuttgart kommt Ihr im Handumdrehen an mediterrane Genüsse. Auf einer der sonnigen Außenterrassen schmeckt der Aperitivo sogar gleich noch viel besser.

Hier sind unsere Empfehlungen für zehn tolle italienische Restaurants in Stuttgart, die mit hervorragender Pizza, Pasta & Co. auf Euch warten.

Text: Nives von Nives kocht 
Fotos: von den Restaurants

 

Nannina (Guide MICHELIN Auszeichnung)

Das bereits im Guide MICHELIN gelistete Nannina im Osten von Stuttgart besticht durch seine erstklassige, traditionelle Hausmannskost. Aus hochwertigen Zutaten zaubert die Gastgeberin und Küchenchefin Giovanna “Naninna” Di Tommaso feine italienische Spezialitäten. Im Gastraum setzt sie auf moderne, schlichte Eleganz. Besonders gerne wird hier die hausgemachte Pasta oder eins der äußerst kreativen Fischgerichte bestellt, wie die Calamaretti mit Trauben, Kartoffeln und Mandeln. Zum Abschluss gibt’s allerlei hauseigene Produkte, etwa die selbstgemachten Cantuccini zum Mitnehmen.

JETZT RESERVIEREN

 

Oh Julia 

In Stuttgarts Dorotheen-Quartier lässt sich der Shoppingtrip ganz einfach mit einem Besuch im Oh Julia verbinden. Offen und locker präsentiert sich nicht nur der Service sondern auch das gesamte Ambiente. Wie auf dem Markt dürft Ihr hier aus dem üppigen Sortiment italienischer Spezialitäten von der offenen Theke wählen. Neben den typischen italienischen Klassikern wie Pizza und Pasta stehen wechselnde Tagesgerichte und Salate sowie hausgemachte Eistees im Angebot.

JETZT RESERVIEREN
 

La Fenice (Guide MICHELIN Auszeichnung)

Eine Reise durch die kulinarischen Provinzen Italiens bietet das Restaurant La Fenice. Direkt in der Innenstadt, in der Nähe des Stuttgarter Rathauses ist das elegante Restaurant von Vincenzo und Rosa Gorgoglione gelegen. Ob geschmorte Kalbsbäckchen, gebeizter Lachs oder Spaghetti im Parmesanleib geschwenkt – gerne kredenzt das La Fenice das Richtige für jeden Geschmack, inklusive des passenden Weins aus dem umfangreichen Sortiment. Im Sommer lässt sich der Abend auf der dazugehörigen Terrasse ausklingen.

JETZT RESERVIEREN

 

Franca und Franco 

Das Franca und Franco befindet sich im nördlichen Teil der Stuttgarter Innenstadt und lockt mit mediterraner Atmosphäre und toller Außenterrasse. Typische italienische Dauerbrenner finden sich hier genauso auf der Speisekarte wie leckere saisonale Gerichte. Die Auswahl reicht je nach Jahreszeit von Kürbis über Wild bis hin zu Trüffelspezialitäten – einfach „molto bene“, soviel ist sicher. Auch das Gläschen Wein mundet im Franca und Franco, besonders an lauen Sommerabenden.

JETZT RESERVIEREN

 

Al Vecchio Mulino

Im Stuttgarter Stadtteil Obertürkheim begrüßt die Familie Vadlja ihre Gäste mit einer großen Vielfalt an italienischen Spezialitäten. Serviert werden schmackhafte Antipasti, Fleisch-, Fisch- und Pastagerichte bis hin zu den verlockenden, süßen Dolci. Und der Pizza kann man direkt beim frisch gebacken Werden zusehen. Sowohl das freundliche Servicepersonal als auch das familiäre Ambiente des Restaurants sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Gerne gibt’s zu jedem Gericht auch den passenden Tropfen Rot- oder Weißwein.

JETZT RESERVIEREN

 

Südlage

Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich das Restaurant Südlage im Süden von Stuttgart. Neben richtig guter Pasta in allen erdenklichen Varianten wird Gästen hier eine riesige Auswahl an täglich wechselnden Kuchen und Torten zu einem frisch gemahlenen Lavazza-Kaffee geboten. Abends gibt es eine Vielzahl an leckeren und ausgefallenen Cocktails, die Ihr im Sommer auf der großen Außenterrasse probieren dürft. Tolles Special: Montags ist Pasta-Abend, an dem das zweite Pasta-Gericht kostenlos ist.

JETZT RESERVIEREN

 

Il quinto quarto (Guide MICHELIN Auszeichnung)

Das il quinto quarto, das fünfte Viertel, steht in Italien für das gewisse Extra an Genuss, aber auch für in Vergessenheit geratene Zutaten, die hier wieder zum Leben erweckt werden. So überrascht die Speisekarte des namensgleichen Restaurants aus dem Guide MICHELIN neben Klassikern aus der Toskana und Umbrien auch mit Innereien wie Leber. Gäste kommen hier nicht zuletzt wegen der persönlichen Betreuung durch Chefkoch Attila Caprano immer gerne wieder. Das gehobene Ambiente und der aufmerksame Service runden den Restaurant-Besuch in der südlichen City ab.

 

L.A. Signorina

Weniger ist mehr, so das Motto im L.A. Signorina am Marienplatz in Stuttgart. Hier gibt es Pizza satt, sogar im halben und ganzen Meter. An den rustikalen Holztischen ist genug Platz selbst für größere Gruppen oder Familien, die sich eine der knusprigen Pizzen aus dem Holzofen teilen möchten. Außerdem darf man sich hier auf leckere Antipasti sowie Dolci freuen und mittags gibt’s zur Pizza noch einen Salat.

 

Valle Ristorante

Ganz in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs ist das Ristorante Valle beheimatet. In der äußert kreativen Speisekarte sind beispielsweise Pizza mit Birnen, Pasta mit Trüffel oder Lamm mit Pistazien-Kruste vertreten. Auch typische Klassiker und Spezialitäten der Region lassen sich hier genießen – im Sommer auch draußen auf der Terrasse. Wer mag, lässt sich dazu den perfekten Wein vom freundlichen Service-Team empfehlen.

 

Oggi

Direkt in Stuttgarts Stadtmitte und zwar am Schlossplatz befindet sich das Oggi. Der Name ist hier Programm, denn das italienische Wort Oggi (zu Deutsch „heute“) steht für die italienische Philosophie, den Moment zu genießen. Bei der traditionell italienischen Küche des Lokals fällt genau das besonders leicht, denn hier treffen Qualität und Geschmack aufeinander. Auch saisonale Zutaten finden sich auf der Tages- oder Wochenkarte, auf der zum Beispiel Spargel das Angebot an klassischen Fleisch-, Fisch- und Pasta-Gerichten abrundet.

Email