1. Startseite
  2. Magazine
  3. Restaurant-Tipps
  4. Top 10 Restaurants in Düsseldorf

Top 10 Restaurants in Düsseldorf

Geschrieben von
contributor
, Am 17/01/2017

Einen Mangel an Restaurants gibt es in Düsseldorf mit Sicherheit nicht. Unter dem Motto „sehen und gesehen werden“ diniert man in der Rheinmetropole gern mal außer Haus. Bei so viel Auswahl kann die Entscheidung für den perfekten Restaurantabend aber schwer fallen, da verlieren selbst alteingesessene Düsseldorfer schon mal den Überblick. Deshalb haben wir Euch heute zehn der besten Restaurants in Düsseldorf zusammengestellt – darunter einige Lokale für den besonderen Anlass sowie Restaurants für jeden Tag und Geldbeutel:

Fine Dining:Berens am Kai

JETZT RESERVIEREN

Das Restaurant Berens am Kai im neugestalteten Düsseldorfer Medienhafendarf sich zu Recht mit einem Michelin-Stern schmücken. Außen ein moderner Glaskomplex, innen ein Lokal mit warmem Ambiente und kreativer französischer Gourmet-Küche. Gebratene Gänseleber, gebackene Froschschenkel und Consommé von Perigord-Trüffeln sind nur einige der exklusiven Spezialitäten des Hauses. Dazu beeindruckt die lange Liste mit Vintage-Weinen aus aller Welt Liebhaber besonderer Tropfen die herrliche Aussicht über den Düsseldorfer Hafen ist bemerkenswert.

VICTORIAN

JETZT RESERVIEREN

Auch das exquisite VICTORIAN Restaurant wurde aus gutem Grund mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet – hier werden innovative Gerichte im Ambiente eines typischen Pariser Bistros serviert. Die Spezialitäten auf der Speisekarte reichen von holländischen Zeeland Austern hin zu bretonischem Seeteufel und die offene Showküche gewährt einen Blick auf Sternekoch Matthias bei der Arbeit, den Bookatable vor kurzem in dem frisch umgestalteten Restaurant interviewen durfte. 

Auch für Weinliebhaber ist das VICTORIAN eine großartige Adresse. Denn die Glasvitrinen sind hier mit Hunderten von Weinflaschen gefüllt. Sommerlier Santos Düster hilft souverän bei der Auswahl aus einer umfangreichen Weinkarte, die auch Tropfen aus weniger bekannten Weinregionen wie dem Libanon oder der Türkei enthält.

ArabesQ

JETZT RESERVIEREN

Für das ArabesQ lohnt sich ein Ausflug nach Düsseldorf-Grafenberg. Nicht nur wegen der schmackhaften arabischen Spezialitäten, sondern auch wegen der einmaligen Atmosphäre des denkmalgeschützten Gebäudes. Das Restaurant befindet sich im „Jägerhaus“, dessen Interieur in authentisch arabischem Stil gestaltet ist. Beim Betreten des Restaurants fühlt man sich sofort wie in ‚1001 Nacht‘ – in den Räumlichkeiten finden sich Stuck-Arabesken, Mosaiken und Zedernholz-Schnitzwerk. Die Sommerterrasse des Hauses wurde von arabischen Patios inspiriert. 

Mezze-Platten, Fleisch oder vegetarische Köstlichkeiten sind im ArabesQ ein Genuss, zubereitet mit Liebe zum Detail. Was noch zu den Top-Sellern gehört erfahrt ihr in diesem Bookatable-Interview. Sonntags gibt es ab 11 Uhr übrigens den ArabesQ-Brunch mit warmen und kalten Spezialitäten aus dem Orient, der einen Besuch wert ist.

Le Bouchon

JETZT RESERVIEREN

Mit Le Bouchon gibt es noch einen exzellenten Franzosen in Düsseldorf, beliebt bei Weinkennern sowie Feinschmeckern. Das Restaurant Le Bouchon (deutsch: der Weinkorken) ist seit 2011 im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort zu Hause und bietet mit seinen hellen Holzfußböden, Ziegelwänden und einer großen Fensterfront eine freundliche, stimmungsvolle Atmosphäre. Auf der Speisekarte findet man Delikatessen wie hausgemachte Foie Gras, gebratene Wachtel, Lammcarree oder französische Käseplatten, die hervoragend zu den Weinen passen, die aus sämtlichen Weinregionen Frankreichs importiert werden.

Für jeden Tag und Geldbeutel:

Kwadrat

JETZT RESERVIEREN

Das gemütliche Kwadrat ist weniger ein Ort für einen besonderen Anlass als ein verlässliches Wohlfühl-Café für ein ausgiebiges Brunch oder einen Drink mit Freunden. Auf der italienisch angehauchte Karte findet man Risotto, Tagliatelle und leckere Salate, aber auch Klassiker aus dem deutschsprachigen Raum wie das Wiener Schnitzel. Mit einer täglich wechselnden Mittagskarte wird es hier nie langweilig, und der Kaffee gilt als der Beste im Stadtteil Pempelfort.

Noha

JETZT RESERVIEREN

Das Noha im Szeneviertel Flingern überzeugt mit italienischer Küche und regionalen, stets frischen Zutaten. Auf der Noha-Speisekarte findet man Pizza- und Pastaklassiker, aber auch innovative Kreationen wie die Pizza „Geilste“ (mit Ziegenkäse, frischen Tomaten und Spinat) oder die Pizza „Schwarzer Trüffel“ (mit Parmaschinken, schwarzem Trüffel und frischen Tomaten). Am Wochenende gibt es im Noha Musik vom DJ und es geht etwas lebhafter zu - perfekt um bei groovigen Beats die Arbeit hinter sich zu lassen. 

Cucina Farina

JETZT RESERVIEREN

Das kleine italienische Restaurant in der Düsseldorfer Innenstadt überzeugt mit Authentizität und unglaublich leckerer Pizza. Bilder von italienisch-amerikanischen Ikonen schmücken die Wände des Lokals, das seine Gäste unter dem Motto „Where eating is fun“ umsorgt. Die Cucina-Farina-Speisekarte hält verschiedene außergewöhnliche Pizzakreationen (allesamt hervorragend!) bereit sowie Dauerbrenner wie Spaghetti mit Fleischbällchen, großzügige Steak-Burger und ein Dessert, das eine Sünde wert ist: die Nutella Flower – unbedingt probieren! 

Rosie's

JETZT RESERVIEREN

Rosie‘s, ebenfalls in der Düsseldorfer Innenstadt gelegen, bietet Gerichte für jeden Geschmack – von Fleisch- und Fischspeisen bis hin zu Pasta sowie Burgern. Besonders beliebt ist Rosie‘s beträchliche Auswahl an Frühstücken, aber auch die Gerichte auf der Mittagskarte überzeugen, egal ob es das Thai Curry ist oder ein klassisches Schnitzel. Was im Rosie’s noch überzeugt, ist die tolle Außenterrasse mit 80 Plätzen – der ideale Ort für ein ausgedehntes Frühstück in den Sommermonaten. 

Rio Duoro

JETZT RESERVIEREN

Im portugisischem Restaurant Rio Duoro kommen Fans südländischer, mediterraner Küche voll auf ihre Kosten. Insbesondere die Fischgerichte sind perfekt zubereitet, aber auch die Tapas-Karte überzeugt mit iberischen Klassikern wie Bouquerones (Anchovies). Mit dem Pro Wein Menü bietet das Rio Duoro außerdem für 45 Euro ein 4-Gänge-Menü nach portugiesischer Art, einschließlich tollem Wein vom Winzer Cortes de Cima. und

Barco Bar & Coffee Lounge

JETZT RESERVIEREN

Wer eine schon optisch sehr ansprechende Restaurant-Bar in Düsseldorf-Zentrum sucht, ist in der Barco Bar & Coffe Lounge in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs richtig. Hier gibt es nicht nur ausgezeichnete Cocktails, Kaffee-Variationen und andere schmackhafte Drinks, sondern auch Pizza-, Pasta- und Salat-Variationen. Auf der wöchentlich wechselnden Barco-Speisekarte findet Ihr auch leckere Mittags-Specials.

Email