1. Startseite
  2. Magazine
  3. Restaurant-Tipps
  4. Top 33 Deutschland: Schöne Restaurants in München, Hamburg, Berlin & Co.

Top 33 Deutschland: Schöne Restaurants in München, Hamburg, Berlin & Co.

Geschrieben von
Bookatable by Michelin
, Am
11/04/2018

Kommt mit auf eine Reise durch ganz Deutschland, auf der wir Euch die vielleicht schönsten Gourmet-Adressen des Landes zeigen. Die Auswahl reicht von gemütlich-charmanten Lokalen bis hin zu richtig noblen Design-Restaurants.

Diese 33 Restaurants in Deutschlands Metropolen sind optisch wirklich beeindruckend und für alle kann man online reservieren.

Schöne Restaurants in München

Atelier (3*)

Für 3-Sterne-Speisen in einzigartigen Räumlichkeiten steht das Atelier. Die Restaurant-Gestaltung ist Axel Vervoordt, einem belgischen Designer und Antiquitätenhändler zu verdanken, der genau weiß, was das Künstler- und Gourmet-Auge erfreut. Wer ein wirklich außergewöhnliches Dining-Erlebnis möchte, kommt hier auf seine Kosten.

JETZT RESERVIEREN

 

Tian (MICHELIN Teller)

Das Tian am Viktualienmarkt in München ist ein von außen relativ unscheinbares Restaurant mit echtem Wow-Effekt für Design-Fans. Spezialisiert hat man sich hier auf feine vegetarische Küche, die das Team mit viel Leidenschaft in beeindruckendem Interieur serviert. Das Restaurant umrahmt zudem einen lauschigen Terrassenbereich, in dem man teils mit teils ohne Überdachung sitzt.

JETZT RESERVIEREN

 

Sophia's

Im Sophia's Restaurant in Maxvorstadt geht es freundlich zu. Die hellen Räumlichkeiten mit viel Platz zum Atmen zeichnen sich durch hohe Decken und stilvoll gemusterte Tapeten aus. Großen Bäume, die sich zwischen den Sitzgruppen ranken, sorgen für zusätzliches Urlaubsflair, während man hier trendige Bistro-Schmankerl genießt.

JETZT RESERVIEREN

 

Matsuhisa Munich (MICHELIN Teller)

Das Matsuhisa München zelebriert die preisgekrönten Kreationen des international bekannten Kochs Nobuyuki (Nobu). Wer neugierig auf die japanisch-peruanische Küche des Meisters ist, wird bei einem Besuch zudem mit magischem Ambiente überrascht. Die gesamte Inneneinrichtung ist äußerst elegant – und das auf moderne Weise.

JETZT RESERVIEREN

 

MUN Restaurant

Münchner, die es stylish und lecker mögen, sollten unbedingt mal im MUN gewesen sein. Ein klassisch ausgebildeter Sushikoch kredenzt hier hervorragende asiatische Küche. Fernöstliche Motive treffen in dem Restaurant auf urbane Eleganz. Jeden Abend entstehen Degustationsmenüs mit 4 bis 6 Gängen.

JETZT RESERVIEREN

 

Garden-Restaurant (MICHELIN Teller)

Den vielleicht schönsten Wintergarten Münchens hat das Garden-Restaurant, das es mit seiner Küche in den Guide MICHELIN geschafft hat. Klassisch französisch mit bayerischem Touch lautet das Geheimrezept des gläsernen Lokals, das sich in industriellem Schick präsentiert.

JETZT RESERVIEREN

 

Zum Goldenen Kalb

Mit dem Restaurant Zum Goldenen Kalb in der Münchener Altstadt finden Steak-Fans einen Ort, der eine warme, gemütliche Atmosphäre verspricht. Rustikal und zugleich stilvoll wirkt der Innenraum mit seinen Natursteinwänden und den hippen Industrieleuchten.

JETZT RESERVIEREN

 

Kleinschmecker (MICHELIN Teller)

Das intime Restaurant Kleinschmecker am Viktualienmarkt begeistert Gäste mit echtem Wohlfühlambiente. Dazu tragen harmonische Grau-Beige-Töne und die charmante Beleuchtung bei. Zu den ausgewählten Gaumenfreuden auf der Kleinschmecker-Karte gehören etwa Hummer-Safran-Risotto oder ein verführerisches Toffee-Fondant.

JETZT RESERVIEREN

 

Schöne Restaurants in Hamburg

Sevens Seas (2**)


 

Hoch über der Elbe thront das 2-Sterne-Restaurant Seven Seas im renommierten Hotel Süllberg. Hier sitzt man entlang einer großen Fensterfront mit unverstelltem Blick aufs Wasser sowie das Nobelviertel Blankenese. Ein echter Hingucker ist die goldene Säule in der Restaurantmitte, die auf die Eleganz des in Beige-Gold getauchten Interieurs noch einen draufsetzt.

JETZT RESERVIEREN

 

Waterkant

Was gibt es Schöneres als in Hamburg direkt an der „Waterkant“, also an der Elbpromenade zu sitzen? Das genau so benannte Restaurant im  Design-Hotel Empire Riverside tischt in modernem Ambiente fangfrischen Fischen aus aller Welt auf. Für die klaren Linien und hochwertigen Materialien des Gastraums ist hier der Star-Architekt David Chipperfield verantwortlich.

JETZT RESERVIEREN

 

petite bonheur (MICHELIN Teller)

Das petite bonheur, zu Deutsch „kleines Glück“, erfreut Gäste mit gemütlichem, aber stilvollem Ambiente. Das in Rot gestrichene Lokal, das auch der Guide MICHELIN gelistet hat, spielt mit warmem Licht, individuellen Tischlampen und ausdrucksstarken Malereien als Restaurantdekoration. Serviert werden feine französische Speisen zu ausgewählten Weinen.

JETZT RESERVIEREN

 

Nikkei Nine (MICHELIN Teller)

Wer eine Auszeit vom Alltag sucht, ist im Nikkei Nine an der Binnenalster richtig, in dessen stylish-elegantem Gastraum man sich einfach wohlfühlt! Im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten im Herzen der Stadt begrüßt das gehobene Restaurant ein gemischtes Publikum mit seinem einzigartigen Flair und peruanisch-japanischer Fusionsküche. Besonderer Tipp: der Mittagstisch zum Vorzugspreis.

JETZT RESERVIEREN

 

Hala

Das atmosphärische Hala in Hamburg steht für libanesische Leckereien und vor allem auch schmackhafte Mezze, die vielfältigen landestypischen Vorspeisen. Harmonische orientalische Farben, große Wandlampen und schimmernde Ornamente-Tapeten sorgen für Wohlfühl-Ambiente in dem Lokal in der Nähe der S-Bahn-Station „Othmarschen“.

JETZT RESERVIEREN

 

Die Bank (MICHELIN Teller)

DIE BANK lockt Genießer in die Räumlichkeiten einer ehemaligen Hypothekenbank - mit hohen Decken, steinernen Säulen sowie original erhaltenen Tresorräumen. Auf insgesamt 400 Quadratmetern wird hier internationale Brasserie-Küche mit hanseatischem Einschlag geboten.

JETZT RESERVIEREN

 

Schöne Restaurants in Berlin:
 

Colette Tim Raue (Bib Gourmand)

Das Colette Tim Raue gehört definitiv in die Kategorie der richtig stylishen Restaurants in Berlin. Charaktervolle Möbel und angesagtes Industrial Design prägen hier den Raum. Hinzu kommen kleine Farb-Highlights und eine wohlige Beleuchtung. Serviert wird bei dem prominenten Chef Brasserie-Küche mit französischem Touch.

JETZT RESERVIEREN

 

Pauly Saal (1*)

Im Pauly Saal trifft Backstein auf tiefgrüne Polsterbänke und niemand wundert sich über eine Rakete, die an der Wand hängt. Unter goldenen Kronleuchtern, die ebenso eigenwillig wirken, werden hier international inspirierte Gerichte von deftig bis leicht aufgetischt.

JETZT RERVIEREN

 

Einsunternull (1*)

Modern, schlicht und ästhetisch präsentiert sich das einsunternull in Berlin-Mitte. Das helle Restaurant mit einem verdienten MICHELIN Stern begeistert durch ein rundum harmonisches Raumkonzept. Auf die Teller kommen hier Kreationen mit einer Prise Nostalgie, wie etwa in Asche gereifte Ente mit fruchtigen Mirabellen.

JETZT RESERVIEREN

 

Greenhouse California

Essen im Glashaus kann man im Greenhouse California, das mit dem Auto über die Bundesstraße B96 zu erreichen ist. Das Angebot dieser besonderen Location ähnelt dem eines amerikanischen Grillrestaurants. On Top kommen leckere Cocktails, die zum Südseeflair passen.

JETZT RESERVIEREN

 

Meisterstück

Individuell und gemütlich ist das Restaurant Meisterstück gestaltet, „rustikales Flair“ mal ganz originell interpretiert. Wer sagt denn auch, dass immer alle Stühle zusammenpassen müssen oder nicht ganz unterschiedliche Lampen von der Decke baumeln dürfen? Dazu dann noch ein paar Kuckucksuhren, geflickte Tapeten & Co. – alles passt hier auf jeden Fall zum offenen Grill, von dem deftige Fleischspezialitäten kommen. 

JETZT RESERVIEREN

 

Schöne Restaurants in Frankfurt
 

Maintower (MICHELIN Teller)

Natürlich kann man in der Business-Metropole Frankfurt in einem der Skyscraper wunderbar essen gehen. In satten 187 Metern Höhe lässt sich im beliebten Maintower-Restaurant beispielsweise gebeizter Rehrücken oder Perigord-Trüffel mit Spinat kosten. Dazu genießen Gourmets einen fantastischen Blick über ganz Frankfurt aus dem 53. Stock.

JETZT RESERVIEREN

 

Sèvres

Das Sèvres im Frankfurter Westend lockt in herrschaftliche Räumlichkeiten. Hier sitzt man auf Polstersesseln an weiß eingedeckten Tischen, unter Kristallkronleuchtern und stuckverzierten Decken. Wer möchte, gönnt sich in dem Lokal etwa die gegrillte Jakobsmuschel mit Avocado und danach vielleicht das Dreierlei vom Kalb mit gegrilltem Lauch und Spitzmorcheln.

JETZT RESERVIEREN

 

LaFleur (2**)

Der Name dieses Restaurants im Westend-Süd lehnt sich an das berühmte Weingut „Château Lafleur“ an. Äußerst elegant, aber reduziert – so lässt sich das Interieur beschreiben, das den liebevoll angerichteten Speisen das Rampenlicht überlässt. Für Gerichte wie das Filet vom bretonischen Steinbutt mit Pakchoi, Auberginenconfit, Meeresalgen und Sesam wird hier der violette Teppich ausgerollt.

JETZT RESERVIEREN

 

Weinsinn

Junge, gehobene Bistroküche bekommt Ihr im Weinsinn im Bahnhofsviertel. Künstlerisch und mit einer Portion Retro-Schick präsentiert sich das gemütliche Restaurant. Überraschende Menüs begleiten hier schmackhafte Tropfen – echte Geheimtipps von deutschen Winzern sind auch dabei.

JETZT RESERVIEREN

 

Français (im Frankfurter Hof, Steigenberger, 1*)

Wer die gehobene französische Küche schätzt, ist im Français im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof richtig. „Très chic“ ist das gesamte Raumdesign des schönen Restaurants in Frankfurt, das sich von stilvollen Deckenleuchten bis hin zu den barocken weißen Holzstühlen zieht.

JETZT RESERVIEREN

 

Schöne Restaurants in Stuttgart:
 

Speisemeisterei (1*)

Die Speisemeisterei in Stuttgart lädt anspruchsvolle Gäste in das prunkvolle Schloss Hohenheim ein. In dem ehemaligen Kavalierhaus darf der Kunde auf bequemen Sofas oder schwarzen Ledersesseln Platz nehmen und einfach mal ein bisschen König sein. Die köstlichen Menüs des 1-Stern-Restaurants sind in 4 bis 8 Gängen erhältlich.

JETZT RESERVIEREN

 

Restaurant 5 (1*)

Das Restaurant 5 in der Stuttgarter Innenstadt versteht sich als stylisher Hotspot für alle, die beste Kulinarik in unverkrampftem Ambiente mögen. Der Gourmet-Bereich im 1. Stock der Location wartet beispielsweise mit fancy Ledersesseln und alten Truhen als Gestaltungselementen auf. Gut durchdacht ist das Konzept von Ex-Fußball-Bundesliga-Profi Michael Zeyer, der seine trendigen Gerichte auch als Mittagstisch serviert.

JETZT RESERVIEREN

 

Joyce

Im stilvollen Restaurant Joyce in der Spielbank Stuttgart lassen sich Dining und Gaming perfekt kombinieren. In Sachen Raumgestaltung spielt das in Schwarz, Braun und Rot gehaltene Lokal auf unterschiedlichste Art mit runden Formen. Besucher dürfen sich auf amerikanische Schmankerl wie authentische Burger, Black Angus Rinderfilet oder New York Cheesecake freuen.

JETZT RESERVIEREN

 

José y Josefina

Wer im José y Josefina zu Gast ist, darf sich auf moderne mediterrane Küche freuen. Die originellen Speisen werden in sehr angenehmem Ambiente serviert. Wie wäre es zum Beispiel mit mallorquinischem Tintenfischeintopf oder kanarischen Kartoffeln mit grünem Avocado-Koriander-Mojo?

JETZT RESERVIEREN

 

Schöne Restaurants in Köln
 

Nada (MICHELIN Teller)

Zentral in der Nähe des Kölner Rheinufers gelegen, entführt das Nada in eine Welt voller Glanz und Gemütlichkeit. In der in warmen Orange-Gold-Tönen gehaltenen Location funkelt es nicht nur hinter der Bar, sondern auch an der Decke und in den Augen so manches Feinschmeckers. Denn auf den Tisch kommt zum Beispiel gegrillter Oktopus mit warmem Ziegenkäse, Birne und Rübstiel.   

JETZT RESERVIEREN

 

Rosati  

Inspirierend künstlerisch mutet das Restaurant Rosati in Köln an. Da gibt es die Plätze an der großen Fensterfront zwischen Stand-Scheinwerfern wie aus einem Künstleratelier oder jene mit Blick auf ein großes abstraktes Wandgemälde. In jedem Fall aber wird es beim Essen nett und atmosphärisch.  

JETZT RESERVIEREN

 

Himmel un Äd (1*)

In der 11. Etage, hoch über Köln zaubert Eric Werner im Restaurant Himmel un Äd fantastische und moderne Gerichte. Diese haben ihm bereits einen MICHELIN Stern eingebracht. Das lichtdurchflutete Lokal hat im Wasserturm in der Altstadt sein Zuhause, wobei der elegante Gastraum einen spannenden Kontrast zu dem Backsteinbau bildet.

JETZT RESERVIEREN

 

Schöne Restaurants in Düsseldorf
 

Phoenix (MICHELIN Teller)             

Beliebte französische Klassiker setzt das Düsseldorfer Phoenix in Szene. Dazu passt das gradlinige Restaurant-Design, das auf helle Polstermöbel zu dramatischem Marmorboden setzt. Ein ausgeklüngeltes Beleuchtungskonzept rückt die ohnehin schon feinen Speisen dazu noch ins rechte Licht.

JETZT RESERVIEREN

 

Renaissance Gallery

Mit internationalen oder heimischen Gerichten lassen sich Kulinarik-Fans in der Renaissance Gallery verwöhnen. Außerdem glänzt das helle, geräumige Lokal mit einem sehr ansprechenden Restaurant-Design und gehört deshalb zu den wirklich schönen Restaurants der Stadt.

JETZT RESERVIEREN

Text: Bookatable by MICHELIN
Bilder: von den Restaurants, Header: Atelier

 

 

 

 

Email