1. Startseite
  2. Magazine
  3. Trends & Events
  4. Healthy Food: Was können Chiasamen, Kokosöl & Co.?

Healthy Food: Was können Chiasamen, Kokosöl & Co.?

Geschrieben von
contributor
, Am 17/01/2017

Die neu eröffnete Plan B Eatery in München hat zwar Take-away-Charakter, aber hier gibt es keinen Imbiss-Fraß, sondern leckere, gesunde Küche. Wir haben uns mit den Betreibern des jungen Konzepts über Chiasamen, Soja und Co. unterhalten. Sehr aufschlussreich für alle, die Ihrem Körper durch bewusstes Essen etwas Gutes tun wollen.

Was bedeutet für Euch gute Ernährung?

Gesunde Ernährung ist einfach positive Energie für die Zellen und für die ganze Erneuerung im Körper. Luxus. Wichtig für die Lebensqualität und Gesunderhaltung. Ich glaube man kann sich mit Essen etwas Gutes, aber auch etwas Schlechtes tun.

5 Produkte, die jeder probieren sollte, der sich für gesunde Ernährung interessiert …
 
Ich würde sagen Lupinenschrot. Er ist mit Soja vergleichbar, heimisch, wächst nur auf kargem Boden und hat mehr Eiweiß als Soja. Lupinenschrot fährt nicht um die ganze Welt und mag auch keinen Dünger. 

Chiasamen, weil sie Ei ersetzen können. Und weil sie viel Omega 3 sowie Omega 6 haben. Mit Chiasamen kann man coole Sachen machen, weil man mit ihnen alles gelieren und binden kann.  

Dann würde ich sagen Tempe. Ist zwar ein Sojaprodukt, ist aber fermentiert und auch ein ganz großer Eiweiß-Lieferer. Tempe ist Geschmacksneutral und lässt sich marinieren wie man will. 

Außerdem Süßkartoffel vom Gemüselieferanten oder vom Ökoring. Daraus lassen sich tolle Süßigkeiten machen oder ein leckerer Dip. 

Und für mich am Allerallerwichtigsten: Kokosfett.

Gerade Chiasamen werden ja momentan als Superfood gefeiert. Was kann man denn für coole Sachen damit machen? 

Chiasamen sind genauso gut wie Leinsamen. Die gelieren einfach super schön und man kann mit ihnen auch Sachen machen, die mit Leinsamen schwieriger sind. Man kann damit alles gelieren und binden.

Gibt es eine Zutat, die für Euch der heimliche Popstar ist und sich in Deutschland demnächst erst durchsetzen wird?

Zum Beispiel Kurkuma oder goldene Milch. Darunter versteht man Milch, die mit sehr viel Pfeffer vermengt wird. Kuhmilch, Mandelmilch – jegliche Art von Milch. Man muss allerdings Zucker mit reintun, sonst ist es viel zu scharf und bitter. Als Zuckerform empfiehlt sich entweder Agavendicksaft oder ein Kokosblütenzucker

Wo kommen solche Trends im Bereich Healthy Food eigentlich her?

Ich denke ultimative Trendsetter gibt es beim Thema gesunde Ernährung gar nicht. Man informiert sich eigentlich überall. Man unterhält sich, man liest, man sieht immer neue Dinge. 

Gibt es irgendeinen Hype, den Ihr gar nicht nachvollziehen könnt?

Soja. Soja ist einfach ein Produkt, das sich gut vermarkten lässt. In der Plan B Eatery verwenden wir gar kein Soja. 

Was ist glutenfrei und schmeckt trotzdem? 

Lupinenbolognese.

Es gibt Menschen, die regelrecht Angst vor Fett haben. Was würde Euer Küchenchef diesen Menschen sagen?

Es ist nicht gerechtfertigt. Nein, Fett ist was Tolles. Fett ist super. Der Mensch muss genügend Fett essen. Allerdings gutes Fett. Ich esse zum Beispiel viel Kokosfett. Gutes Fett macht auch nicht dick. Nur schlechtes Fett in Kombination mit sehr viel weißem Zucker. 

Welche Getränke passen zu gesunder Ernährung?

Ich würde sagen alle zuckerfreien oder zuckerreduzierten Getränke. Smoothies finde ich fast zu schwer. Smoothies sind fast eine Mahlzeit, also man vor dem Genuss immer ein Stück Karotte oder so etwas kauen, damit der Körper erkennt, dass man jetzt Nahrung aufnimmt und nicht bloß etwas trinkt. Und wenn zu viel Obst drin ist, dann ist der Smoothie schon eher wie eine Süßigkeit. Als solche sollte man ihn dann auch sehen. Woher der Zucker kommt ist nämlich Wurscht.

Gibt es zum Schluss noch einen Top-Seller aus der Plan B Eatery, den Ihr neuen Gästen besonders empfehlen würdet?

Ja, das sind die Glücksrollen und das Sushi. Die Glücksrollen sind weizenfrei, weil wir Buchweizen nehmen. Und das Sushi machen wir mit Hirse statt mit Reis.

Vielen Dank für das Interview!

Email