1. Startseite
  2. Magazine
  3. Trends & Events
  4. Sterneköche machen ganz Schweden zum Gourmet-Restaurant

Sterneköche machen ganz Schweden zum Gourmet-Restaurant

Geschrieben von
webmaster
, Am
17/01/2019

Für eine gewisse weltweite DIY-Marke ist Schweden bereits bekannt. Jetzt wird das Land zum Naturschauplatz für einzigartige Dinner im Do-it-Yourself-Style.

Lust auf ein kulinarisches Erlebnis, das viel mehr ist als nur das Essen auf Euren Tellern? Wir haben uns mit Visit Sweden zusammengetan, um Euch etwas ganz Besonderes zu bieten: Mitten in der Natur, an einigen der landschaftlich schönsten Orten Schwedens, können unerschrockene Kulinariker Rezepte von Sterne-Köchen nachkochen.

Text: Bookatable by Michelin
Bilder: Visit Sweden

Aber das ist längst nicht alles, denn "The Edible Country" (zu Deutsch: das essbare Land) ist ein Gourmet-Restaurant zum Selbermachen. Hier sucht Ihr die Zutaten für Euer Essen erst einmal selbst zusammen und bereitet es dann nach einer Anleitung zu. Die Anweisungen für das 9-Gänge-Menü stammen aus der Feder von 4 MICHELIN-Sterne-Köchen: Titti Qvarnström, Niklas Ekstedt, Jacob Bjuhr und Anton Holmström.

Seid dabei, wenn sich Schweden in das größte Gourmet-Restaurant der Welt verwandelt. Jeder der 7 Dinner-Orte begrüßt Euch an einem Tisch aus schwedischem Kiefernholz und mit einem Küchen-Set zum Kochen in freier Natur. Vorab bekommt Ihr noch einen Guide zur Location, der vor Eurer Ankunft Fragen klären kann.

Für die Menüs wird die natürliche Speisekammer Schwedens geplündert, in der man Pilze suchen und Beeren direkt aus den Büschen pflücken kann. Seid zu Gast in den wunderschönen Naturkulissen des Landes, die sich über 100 Millionen Hektar erstrecken – von den riesigen Archipelen im Osten und Westen bis hin zu  schneebedeckten Bergen im Norden und weißen Sandstränden im Süden.

Die Tische des „The Edible Country“ befinden sich in ganz Schweden und können von Mai bis September kostenlos über Bookatable by Michelin reserviert werden. Zur Reservierung und mehr Infos über die einzelnen Standorte geht es hier:

visitsweden.de/einlandwirdrestaurant

 

 

Email