Lafleur

Guide MICHELIN 2017
12 Bewertungen für dieses Restaurant

Lafleur

Palmengartenstr. 11
60325 Frankfurt am Main
Germany
Moderne, kreative Küche; Französisch
Durchschnittliche Preise - von 88 € bis 148 €

Menü

Durchschnittliche Preise - von 88 € bis 148 €
Moderne, kreative Küche; Französisch
Spezialitäten 
Pilzcannelloni in getrüffelter Artischockenvelouté. Gebratener Kaisergranat mit Schinkencrunch in eigener Bisque. Variation von Coppeneur Bio Grand Cru Schokoladen mit Cru de Cacao Eis.

Guide MICHELIN 2017

Inspector word 
Hier kocht man produktorientiert, ausgesprochen akkurat und mit einem Händchen für stimmige Kombinationen. Der Rahmen steht dem Niveau der kreativen Küche in nichts nach: ein geradlinig-schicker verglaster Anbau des "Gesellschaftshauses Palmengarten". Man beachte auch den begehbaren Weinklimaschrank!
Guide MICHELIN Inspektoren-Bewertung
  • 2 MICHELIN Sterne: eine Spitzenküche – einen Umweg wert!
  • Besonders attraktive Weinkarte.
  • Sehr komfortabel. Unsere schönsten Adressen.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten 
geschl. 22. Dezember - 15. Januar und Sonntag - Dienstagmittag, Samstagmittag
Auf der Karte suchen
Palmengartenstr. 11
60325 Frankfurt am Main
Germany
Services 
Klimaanlage
Rollstuhlgerecht
Parkplätze
Veranstaltungsräume
Speiseservice im Garten oder auf der Terrasse
Hunde nicht erlaubt
Rauchen verboten
Zahlungsarten 
Amex
Diners club
Mastercard
Visa
Besonderheiten 
Terrasse mit Speiseservice

Bewertungen

Durchschnittsbewertung :
4.8/5 12 Bewertungen für dieses Restaurant
Qualität der Speisen
4.9/5
Service
4.7/5
Ort
4.7/5
Preis-Leistung
4.7/5
Ambiente
-/5
Getränke
-/5
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Hier hat einfach alles gepasst - Essen, Service, Ambiente. Es war wirklich ein außergewöhnlich gelungener Abend mit einem tollen Degustationsmenü! Auf alle Sonderwünsche wurde Rücksicht genommen und kreativ reagiert. Toll! Einfach danke! - : Nichts, denn selbst der Preis ist gerechtfertigt. In Frankfurt haben wir sogar schon teurer gegessen...
5/5
4/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
4/5
Preis-Leistung
+ : Andreas Krolik hat uns auf eine erdig-aromatische Reise geführt, der Jahreszeit entsprechend mit überraschenden, teils ungewohnten Noten und versteckten Provokationen. - : Das Timing zwischen den Gängen war inkonsistent. Die Weinempfehlung war passend. Allerdings konnten wir mit unserem Wunsch nach einer Weinbegleitung nicht zum Maître durchdringen.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Ausgezeichnetes Menue aus der Rubrik Küche der Aromen. Auch nach mehrmaligem Genuss entdeckt man immer wieder sehr ansprechende Geschmacksvariationen. Die Weinbegleitung war ansprechend. Der Service ausgezeichnet.Ich komme wieder.
5/5
5/5
Qualität der Speisen
5/5
Service
5/5
Ort
5/5
Preis-Leistung
+ : Komposition, Konzentration und Konsistenz einfach großartig ! Sehr angenehme Atmosphäre, freundlicher und kompetenter Service. Perfekt - und das zu sehr moderaten Preisen. - : Die Weinbegleitung war ausgezeichnet, vor allem zum Menu du Jour. Für das vegetarische / vegane Menu wäre vielleicht ein Weißwein zum Hauptgang angebrachter gewesen.
3/5
5/5
Qualität der Speisen
2/5
Service
1/5
Ort
3/5
Preis-Leistung
+ : - Großartige, säurebetonte Aromenküche; sämtliche Fleischgerichte (allein Amuse Gueule: Herbstsalat mit Trüffelvinaigrette, Pastinakenpüree und -chips, Welsfilet, gebraten und als Eis) im ***-Bereich; Fischgericht (Kabeljau) hingegen unspektakulär - Angenehmes Ambiente - : - Patron/Sommelier erwartet und erfüllt nicht die hohen sensorischen Ansprüche, die das Essen setzt (Weinbeschreibungen erschöpfen sich in "kräftig") - Weinkarte ohne Profil, v.a. nicht beim nahen Rheingau-Riesling, Positionen eher diversifiziert im Trophäen-Trinker-Bereich, wie man dies auch in einem Luxushotel einer internationalen Kette antreffen könnte

Das Restaurant Lafleur kann derzeit nicht online reserviert werden