Gesunde und vegetarische Restaurants in Wien

Geschrieben von Bookatable, am 14/05/2019

Lust auf bunte, gesunde und leichte Gerichte, die sich mit guten Vorsätzen vertragen? Besonders zum Jahresanfang schmecken uns Speisen, die uns beflügeln anstatt schwer im Magen zu liegen. Da kommt der Trend zum „Healthy Food“ in der Gastronomie gerade recht.

Wir haben für Euch zehn Adressen rausgesucht, die leichte Küche und gesundes Trend-Food in Wien servieren. Hier tummeln sich regionales Obst und Gemüse genauso auf den Speisekarten wie wohlschmeckende Exoten.

 

Labstelle Wien

Labstelle
Frische Zutaten, die knackig, bunt und gut gewürzt zusammenkommen, gibt es im Restaurant Labstelle in der Altstadt. Von früh bis spät serviert das nette Serviceteam köstliche und leichte Gerichte. Das super moderne und entspannte Ambiente macht hier zudem den Ort zur Genuss-Station.

JETZT RESERVIEREN

 

DOTS ESTABLISHMENT

Dots

Das DOTS ESTABLISHMENT in der Mariahilferstraße 103 begeistert Euch mit einer super originellen und stylishen Location, in der beliebtes Trendfood aus Asien serviert wird. Hier gibt es außergewöhnliche Sushi-Kreationen und köstliche Dim Sum Platten. 

JETZT RESERVIEREN

 

Mundart


Das hippe und urbane Restaurant Mundart ist nicht nur wegen seiner angesagten Location mit ausgezeichneter Bar einen Besuch wert. Hier könnt Ihr ohne schlechtes Gewissen zuschlagen und zum Beispiel den „Granaten Salat“ mit Quinoa, Granatapfel, Mandelsplitter und Zitrusdressing bestellen. Außerdem gibt es hochwertiges Fleisch und österreichische Tapas. Das Motto der Crew: Bei guten Freunden schmeckt das Essen am besten!

JETZT RESERVIEREN

 

MiaVia

Mundart
Im MiaVia geht die Liebe durch den Magen, wie man so schön sagt. Das gesunde und schmackhafte Soulfood wird aus reinen Bio-Zutaten zubereitet und mit Liebe angerichtet. Viel helles Holz, bunte Akzente und eine große Fensterfront verleihen dem Gastraum einen gemütlichen Charme. Vom Frühstück, über das Mittagessen bis hin zum Dinner werden hier leichte, gesunde und regional inspirierte Gerichte serviert. Auch vegetarische und vegane Gäste sind in dem Lokal gut aufgehoben.

JETZT RESERVIEREN

 

deli bluem


Wer gut und gerne sowie gesund brunchen geht, dem wird das deli bluem am Hamerlingplatz gefallen. Der kleine Laden mit ruhiger Hinterhof-Terrasse befindet sich im 8. Bezirk und bietet herrlich frische und leichte Kost an. Zur Auswahl steht zum Beispiel grünes Thai Curry und Ingwerreis oder Quiche mit Lauch und Melanzani. Alles ist hier frisch und aus Bio-Produkten zubereitet.

JETZT RESERVIEREN

 

Stilbruch


Im Stilbruch im 6. Bezirk lässt sich alles genießen, was das hungrige Herz von Fans moderner, internationaler Küche begehrt. Die gesunden Gerichte werden ehrlich und mit raffiniertem Twist kreiert, regional abgestimmt und täglich frisch serviert. Es locken lecker-leichte Frühstückssnacks, mediterrane Tapas sowie Speisen wie grüne Spaghetti Carbonara mit Erbsen, Kaiserschoten, grünem Spargel, Minze und Parmesan.

JETZT RESERVIEREN

 

Ricetime


Wenn es um gesunde, leichte Küche geht, darf die vietnamesische natürlich nicht fehlen! Im familiengeführten Restaurant Ricetime im 9. Bezirk gibt es duftende und gut gewürzte Gerichte, die mit oder ohne Fleisch bestellt werden können. In angenehmen, ungezwungenen Ambiente gelingt hier die kulinarische Pause besonders gut. 

JETZT RESERVIEREN

 

Kussmaul (Bib Gourmand)


Etwas gehobener aber nicht weniger kreativ geht es im Restaurant Kussmaul im 1. Bezirk zu. Denn hier entstehen geschmacksintensive Rezepte von Chefkoch Mario Bernatovic, die auch der Guide MICHELIN ausgezeichnet hat. Für das gute Preis-Leistungs-Verhältnis gab es bereits einen „Bib Gourmand“. Die Kussmaul-Speisen sind mehr als ein kurzer Genuss und werden weitestgehend nachhaltig und biologisch produziert. In der schlicht-schönen, modernen Location kann man sowohl kleine Gerichte als auch Tapas bestellen und sich gemütlich teilen. 

JETZT RESERVIEREN

 

OKRA IZAKAYA


Feine sowie moderne japanische Küche, die bekanntlich fettreduziert und eiweißreich ist, bekommt man im OKRA IZAKAYA. Allem voran steht hier das begehrte, hausgemachte Sushi. Es gibt aber auch Ramen, bunte Bowls und vieles mehr. Wer sich nicht entscheiden kann, darf sich von den Menüs zum Teilen inspirieren lassen. Kredenzt werden die leichten Speisen in einem minimalistisch gestalteten Gastraum, in dem man gut und genüsslich auftanken kann.

JETZT RESERVIEREN

 

Oben


Schlemmen mit Aussicht – das geht im Restaurant Oben im 7. Bezirk. Mit herrlichem Blick über Wien kommen Fleischliebhaber, Vegetarier und Veganer in dem Lokal gleichermaßen auf ihre Kosten. Das Speisenangebot ist vielfältig und reicht von hausgemachten Falafel mit Rote-Rüben-Humus, Feigen und Nüssen über Ziegenkäsebällchen in Salzkaramellkruste bis hin zum Kichererbsen-Erdäpfelcurry. Ihr könnt hier frühstücken und bruchen, das Mittagsmenü genießen oder aber abends mit Freunden zum entspannten Afterwork-Treff einkehren.

JETZT RESERVIEREN

Text: Bookatable 
Bilder: von den Restaurants, Titelbild von Bookatable